Sehen wir hier bereits das Xiaomi Mi7?

Der Nachfolger des Xiaomi Mi6 (Bild) wird zum MWC  2018 erwartet
Der Nachfolger des Xiaomi Mi6 (Bild) wird zum MWC 2018 erwartet(© 2017 CURVED)

Folgt Xiaomi dem Trend zum nahezu randlosen Display? Im Internet ist ein Bild aufgetaucht, auf dem das Xiaomi Mi7 zu sehen sein soll. Demnach scheint der Bildschirm tatsächlich den größten Teil der Vorderseite einzunehmen.

Das Design der Vorderseite des Xiaomi Mi7 erinnert stark an das Aussehen des Xiaomi Mi Mix 2, berichtet GizmoChina. Ihr findet das Bild unter dem Artikel. Auf drei Seiten des Gerätes fallen die Ränder demnach extrem dünn aus: lins, unten und rechts. Am oberen Ende fällt der Rand wie bei vielen anderen Geräten auch etwas dicker aus, um Platz für den Lautsprecher und die Frontkamera zu bieten.

Direkte Konkurrenz zum Galaxy S9

Auch die Rückseite des Xiaomi Mi7 ist auf dem Renderbild angeblich zu sehen. Demnach verfügt das Smartphone über eine Dualkamera mit horizontaler Ausrichtung, die sich zusammen mit dem LED-Blitz in der linken oberen Ecke befindet. In der Mitte des oberen Drittels befindet sich offenbar ein Fingerabdrucksensor, im unteren Drittel das Mi-Logo. Erst kürzlich gab es das Gerücht, dass Xiaomi im Mi7 auf eine gläserne Rückseite setzt – auch, um kabelloses Aufladen des Akkus zu ermöglichen.

Das Xiaomi Mi7 wird vermutlich schon bald das Licht der Weltöffentlichkeit erblicken: Angeblich wird Xiaomi das Smartphone im Rahmen des MWC 2018 offiziell vorstellen. Möglicherweise erfolgt die Präsentation sogar am gleichen Tag wie die Enthüllung des Galaxy S9. Beide Geräte sollen zudem ein gemeinsames Feature bieten: Angeblich können sie wie das iPhone X per Gesichtserkennung entsperrt werden. Schon in wenigen Wochen wissen wir mehr.

So soll das Xiaomi Mi7 dem Leak zufolge aussehen(© 2018 GizmoChina)

Weitere Artikel zum Thema
Huawei Auss­pra­che: Der wahre Name des Handy-Herstel­lers
Viktoria Vokrri
Supergeil !11Wie wird Huawei richtig ausgesprochen?
Die Frage "Wie wird Huawei ausgesprochen" beschäftigte unsere Redaktion, woraufhin eine Autorin auf Netzrecherche ging.
Xiaomi Redmi 7A vorge­stellt: Ausdau­er­wun­der zum Spar­preis?
Guido Karsten
Mit dem Xiaomi Redmi 7a erwartet uns wohl ein neues günstiges Smartphone (Bild: Xiaomi Mi 8)
Das Xiaomi Redmi 7A könnte sich für diejenigen anbieten, die nur möglichst wenig ausgeben wollen. Ein großer Akku ist dennoch an Bord.
Xiaomi Redmi K20: Neue Bilder – So güns­tig soll es werden!
Martin Haase
UPDATEHer damit !31Der Vierfarben-Verlauf sieht wirklich beeindruckend aus.
Bald wird das Xiaomi Redmi K20 präsentiert! Die ersten Bilder sind umwerfend – und womöglich auch der Preis.