Sendung mit der Maus: So funktioniert ein Touchscreen

Die Sendung mit der Maus gilt beim Kinderfernsehen seit Jahren als gesunde Alternative zum Einheitsjunk der privaten Sender. Jede Woche werden dort neben Cartoons auch interessante Themen aus Wissenschaft & Technik simpel dargestellt. Kein Wunder also, dass auch des öfteren Erwachsene zufällig hineinschauen.

Letzten Sonntag wurde dort ein Thema aufgegriffen, welches sicher auch für viele qambo-Leser interessant sein dürfte.

Wie funktioniert ein Touchscreen?

Jeder der ein Smartphone der neuesten Generation hat kennt das Phänomen vermutlich: Man schiebt Icons auf dem Bildschirm hin und her, klickt Kontakte an oder zoomt mit zwei Fingern in ein Bild hinein. Doch was da eigentlich passiert, wissen die wenigsten. Das es gar nicht so kompliziert sein muss, zeigt eine nette Erklärung der Sendung mit der Maus, welche auch für Erwachsene absolut empfehlenswert ist.