Setzt Apple nach dem iPhone 6 wieder auf Samsung-Chips?

Peinlich !21
MWC 2014
MWC 2014(© 2014 CURVED)

Gerüchten zufolge wird Apple für zukünftige Smartphones zu seinem ehemaligen Chip-Produzenten Samsung zurückkehren. Samsung war bis zur Produktion des iPhone 6 für die Herstellung der A-Reihe verantwortlich, zuletzt für den A7-Chip im Apple iPhone 5s.

Für die Produktion des iPhone 6 hatte sich Apple für den Zulieferer TSCM entschieden, die den vermutlich zum Einsatz kommenden A8-Prozessor herstellen, berichtet iClarified. Laut Analyst Michael Liu von KGI Securities würde sich Apple ab Mitte 2015 wieder auf Samsung als Chip-Lieferanten stützen. Die von Samsung hergestellten 14-Nanometer-Prozessoren könnten demnach bereits im iPhone 6s Verwendung finden – oder wie auch immer Apple sein Smartphone-Flaggschiff für 2015 nennen mag.

Rückkehr zum alten Partner/Konkurrenten

Auch wenn Apple und Samsung sich in der Öffentlichkeit oftmals medienwirksam als Konkurrenten inszenieren und gerichtlich gegeneinander vorgehen, sind beide Unternehmen offenbar doch an einer langfristigen Partnerschaft interessiert. In Cupertino schätzt man die Zuverlässigkeit und das technische Know-How von Samsung, während Apple mit seinen enormen Stückzahlen für den südkoreanischen Konzern ein gern gesehener Auftraggeber ist.

So haben die fehlenden Aufträge durch Apple für die iPhone-6-Produktion bei Samsung merkliche Spuren hinterlassen: Die US-Fabrik in Austin litt anscheinend bereits im Februar 2014 unter fehlender Auslastung. Das Experiment mit TSMC als Hauptzulieferer scheint sich aber für Apple nicht ausgezahlt zu haben – anders ist die Rückkehr zu Samsung kaum zu erklären.


Weitere Artikel zum Thema
Today at Apple: Neue kosten­lose Work­shops in jedem Apple Store
Marco Engelien
Mit "Today at Apple" startet der iPhone- und Mac-Hersteller neue kostenlose Workshops.
Damit Nutzer das volle Potenzial ihrer Apple-Geräte ausreizen können, bietet Apple ab Mai 2017 neue kostenlose Workshops in seinen Apple Stores an.
Ohne bewegte Bilder: ListenYo spielt nur die Musik von YouTube-Videos
Jan Johannsen
ListenYo
YouTube hat als Alternative zu Spotify & Co. einen Nachteil: Es gibt Videos zu sehen und nicht nur Musik zu hören. ListenYo beseitigt dieses Problem.
Moto E4 und E4 Plus: Das sind die Specs
Michael Keller
So sollen Moto E4 und E4 Plus aussehen
Umfassender Leak zur Ausstattung von Moto E4 und E4 Plus: Diese Specs sollen die beiden Einsteiger-Smartphones mitbringen.