Shot on iPhone XS: Beeindruckende Wasserspiele mit der Handykamera

Beeindruckende Videoaufnahmen mit dem iPhone XS.
Beeindruckende Videoaufnahmen mit dem iPhone XS.(© 2019 Apple)

Es ist heiß in Deutschland – endlich! Für diejenigen von euch, die sich bei den Temperaturen allerdings ein bisschen Abkühlung gönnen wollen, gibt es nun auch was fürs Auge. Apple hat ein neues "Shot on iPhone" veröffentlicht – diesmal mit beeindruckenden Aufnahmen einer iPhone XS Kamera und künstlerischen Wasserspielen. 

Seit einigen Jahren engagiert Apple nun schon immer wieder Künstler, die mit ihrer ganzen kreativen Schaffenskraft ausreizen sollen, was die Kamera eines iPhones liefern kann. Nun ist das iPhone XS dran, das im künstlerischen Kamera-Versuch des neusten "Cascade"-Videos zeigt, was es drauf hat.

Die Köpfe hinter den faszinierenden Aufnahmen: Donghoon Jun und James Thornton von Incite, in Zusammenarbeit mit WE. Getestet wurden dabei unter anderem die Funktionen Slo-Mo oder 4k – und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

"Shot on iPhone XS": Visuelle Abkühlung – inklusive Making-of

Am Ende dauert das "Shot on iPhone XS"-Video 1 Minute und 54 Sekunden und entführt euch in eine faszinierende Wasserwelt. Dabei haben sich die Macher als echte Wasserflüsterer erwiesen und setzen das Element in so vielseitigen Formen und Farben in Szenen, dass wir beim Zusehen immer wieder an entfernte Galaxien und intergalaktische Räume denken müssen.

Gemeinsam mit dem fertigen iPhone XS "Shot on"-Video veröffentlicht Apple auch ein "Behind the Scenes", bei dem deutlich wird, wie viel Mühe tatsächlich hinter den spielerischen iPhone-XS-Aufnahmen steckt. Mit einer beinahe schon wissenschaftlichen Sorgfalt widmen sich Donghoon Jun und James Thornton dem Wasser, das ihnen als wandelfähiges Modell für die spektakulären Videoaufnahmen dient. Da wird gedreht, geworfen, mit einer Nadel in einen mit Wasser gefüllten Ballon gestochen – und immer im richtigen Moment die Kamera des iPhone XS direkt draufgehalten.

Gerade bei Temperaturen um die 30 Grad sind diese Aufnahmen eine wahre Wohltat für die Seele – die vielleicht nur noch von einem eisgekühlten Getränk in der Hand getoppt werden könnte.

Übrigens: Das iPhone XS gibt's derzeit bis zum 1. Juli besonders günstig!


Weitere Artikel zum Thema
AirPods Studio oder Apple Glass? Über­ra­schung zu Weih­nach­ten bahnt sich an
Guido Karsten
Zu Weihnachten 2020 leuchtet das Apple Logo am Apple Store in New York rot.
Es bahnt sich die Apple-Weihnachtsüberraschung in Form neuer Hardware an. Gibt es Apple Glass, AirPods Studio oder gar eine Apple-TV-Spielekonsole?
iPhone 12 Pro: Habt ihr dieses myste­ri­öse Problem auch?
Francis Lido
Ein mysteriöses Problem scheint das iPhone 12 Pro zu plagen
Besitzer des iPhone 12 Pro berichten von einem merkwürdigen Problem, dessen Ursache unklar ist. Kommt euch das bekannt vor?
iOS 14.2: Update hebt belieb­tes Feature auf neues Level
CURVED Redaktion
Auf dem iPhone 8 wirkt das Update auf iOS 14.2 Wunder
Habt ihr das Update auf iOS 14.2 schon installiert? Falls nicht: Es lohnt sich auf alten Modellen wie dem iPhone 8 – vor allem für FaceTime.