Sky Go kommt endlich auch für Android-Geräte

Her damit !7
Steht Sky Go bald auch im Google Play Store zum Download bereit?
Steht Sky Go bald auch im Google Play Store zum Download bereit? (© 2014 Sky Go, CURVED Montage)

Sky Go soll lange nach der iOS-Version endlich auch für Android-Geräte verfügbar werden, berichtet DigitalFernsehen. Dort beruft man sich auf Aussagen des Sky Vice President On-Demand-Programming Peter Schulz auf der Messe Anga Com. Für iOS soll demnächst ebenfalls eine vollständig neu entwickelte Sky Go-App kommen.

Damit liegt noch immer kein genauer Zeitplan für die Android-Version der PayTV-Streaming App vor. Als Begründung für die späte Entwicklung der App für Android-Geräte wird die frühere Dominanz anderer Geräte aufgeführt. Nachdem Sky Go bei Markteinführung vor allem auf PCs und Laptops genutzt wurde, kam mit der Einführung des iPads eine neue Gerätekategorie hinzu, für die relativ zeitig eine App produziert wurde. Mit der steigenden Dominanz von Android auf dem Mobile-Markt soll Sky jetzt auch auf diese Plattform geholt werden.

Sky Snap ist bereits für Android erhältlich

Die Online-Videothek des Anbieters, Sky Snap, ist für iOS und auch bereits in einer Android-Version verfügbar – allerdings nur auf Samsung-Geräten. Android-Nutzer dürfen sich also zumindest Filme ausleihen, bis die Android-Version der Sky Go Streaming-App erscheint. Weiterhin soll eine Neuauflage von Sky Go für iOS geplant sein. Gründe oder neue Features wurden diesbezüglich aber nicht genannt. Wer ein Gerät mit Windows Phone besitzt, durfte sich bereits Mitte Mai über die Ankündigung von Sky Go für Windows Phone freuen.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Maps lässt Euch mit ARKit in VR durch Häuser­schluch­ten flie­gen
Michael Keller
Apple Maps könnte unter iOS 11 Virtual-Reality-Ansichten ermöglichen
Apples ARKit erlaubt spektakuläre Erweiterungen für Apple Maps – die ein Entwickler nun offenbar in der zweiten Beta von iOS 11 gefunden hat.
Galaxy Note 7 "Fandom Edition": Verkauf star­tet am 7. Juli
1
Recyceln statt verschrotten: Das Galaxy Note 7 kommt zurück
Das Note 7 kommt als "Fandom Edition" zurück auf den Markt. Vorerst aber wohl nur in Südkorea.
Diese Augmen­ted-Reality-App muss auf jedes iPhone
Felix Disselhoff
Screenshot aus AR Measure auf einem iPhone 7 Plus
Augmented Reality? Ist für die meisten Nutzer noch ein teurer Spaß ohne Alltagsnutzen. Wie praktisch AR-Apps mit iOS 11 aber werden, zeigt AR Measure.