Skype für Windows Phone erhält Update

Seit den ersten Previews von Windows 8.1 scheint Microsofts Smartphone-Betriebssystem im Kommen zu sein. Skype, dessen Version auf Windows Phone noch immer hinter der Funktionalität der Android- und iOS-Version hinterherhängt, erhielt nun mit Version 2.16.0.274 ein kleineres Update, wie WPCentral berichtet.

Es scheint ein Schritt in die richtige Richtung zu sein, dennoch fehlen Skype noch immer wichtige Features auf dem Windows-Phone: Bilder lassen sich nicht versenden, die Kontaktverwaltung lässt zu wünschen übrig und auf einigen Geräten gibt es Probleme mit der Programmgeschwindigkeit. Lässt sich also hoffen, dass Microsoft seine Telefonie-App für die kommenden Windows Phone 8.1-Geräte wie das Nokia Lumia 930 in den Griff bekommt und damit konkurrenzfähig wird.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 5: Akku­lauf­zeit soll mit nächs­tem Update angeb­lich spür­bar zuneh­men
Guido Karsten
Schon mit dem Update auf OxygenOS 4.5.5 hat OnePlus am Energieverbrauch gefeilt
Das Update auf OxygenOS 4.6 für das OnePlus 5 ist in Arbeit. Gerüchten zufolge soll es den Energieverbrauch des Smartphones drastisch reduzieren.
WhatsApp testet veri­fi­zierte Firmen-Accounts
Über WhatsApp könntet Ihr bald mit Unternehmen kommunizieren
WhatsApp testet offenbar verifizierte Firmen-Accounts. Künftig könnten Nutzer dann mit Unternehmen, über den Messenger in Verbindung treten.
Samsung zuletzt mit mehr Gewinn als Apple – dank Apple
Guido Karsten
Smartphones wie das Galaxy S8 haben ihren Teil zu Samsungs Erfolg beigetragen
Samsung hat seine Zahlen für das zweite Quartal 2017 vorgelegt und freut sch über hohe Gewinne. Smartphones allein ist das aber nicht zu verdanken.