Skype für Windows Phone erhält Update

Seit den ersten Previews von Windows 8.1 scheint Microsofts Smartphone-Betriebssystem im Kommen zu sein. Skype, dessen Version auf Windows Phone noch immer hinter der Funktionalität der Android- und iOS-Version hinterherhängt, erhielt nun mit Version 2.16.0.274 ein kleineres Update, wie WPCentral berichtet.

Es scheint ein Schritt in die richtige Richtung zu sein, dennoch fehlen Skype noch immer wichtige Features auf dem Windows-Phone: Bilder lassen sich nicht versenden, die Kontaktverwaltung lässt zu wünschen übrig und auf einigen Geräten gibt es Probleme mit der Programmgeschwindigkeit. Lässt sich also hoffen, dass Microsoft seine Telefonie-App für die kommenden Windows Phone 8.1-Geräte wie das Nokia Lumia 930 in den Griff bekommt und damit konkurrenzfähig wird.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S9: Display soll bis zu 90 Prozent der Vorder­seite einneh­men
Guido Karsten13
Naja !6Beim Galaxy S8 liegt die "Screen-to-Body-Ratio" bereits bei knapp über 83 Prozent
Beim Galaxy S9 soll das Display einen noch größeren Teil der Vorderseite bedecken als beim Vorgänger. Fällt der Rand unten dann weg?
Libra­tone Q Adapt On-Ear made for Google im Test
Marco Engelien
Dynamisches Duo: der Libratone Q Adapt On-Ear und das Pixel
Der Libratone Q Adapt On-Ear gehört zu den ersten Geräten, die das Label "made for Google" tragen. Was das bedeutet, erklären wir im Test.
Face­book bedient sich mal wieder bei Snap­chat
Francis Lido
Der Facebook Messenger könnte bald ein aus Snapchat bekanntes Feature erhalten
Der Facebook Messenger will wie Snapchat sein: Es wird ein Feature getestet, das Nutzer für den Austausch von Mitteilungen mit einem "Streak" belohnt.