Offizieller Vertriebspartner für O2 Logo
&
Blau Logo
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

Skype: Neues Design soll Bedienung vereinfachen

Skype_Update
Skype_Update (© 2018 Skype )

Skype hat sich im Laufe der Jahre kontinuierlich verändert. Microsoft hat nicht nur zahlreiche Features hinzugefügt, sondern etwa im Sommer 2017 auch das Design grundlegend verändert. Vielen Nutzern geht das offenbar zu weit, weshalb Microsoft nun einen Schritt zurück macht.

In einem offiziellen Blog-Post äußert sich der für das Skype-Design verantwortliche Peter Skillman zu den erneuten Anpassungen an der Benutzeroberfläche: "Im letzten Jahr probierten wir einige Änderungen am Design aus und erfuhren von unseren Kunden, dass wir einige der Hauptfunktionen verkompliziert haben. Anrufe ließen sich schwer tätigen und die 'Highlights' kamen bei dem Großteil der Nutzer nicht an. Wir mussten einen Schritt zurück machen und [Skype wieder] vereinfachen."

Konzentration auf Kern-Features

Für euch bedeutet das, dass ihr die grundlegenden Funktionen von Skype wieder einfacher nutzen könnt. Denn die meisten Anwender wollen einfach nur (Video-)Anrufe tätigen oder Nachrichten versenden. Überflüssige beziehungsweise wenig genutzte Features wie die von Snapchat inspirierten "Highlights" haben in der neuen Benutzeroberfläche keinen Platz mehr. Diese orientiert sich stattdessen am klassischen Skype.

Wer mit dem Programm vertraut ist, sollte in Zukunft keine Probleme mehr haben, die Buttons für Chats, Anrufe und Kontakte zu finden. Auf dem Smartphone befinden sich diese nun am unteren Bildschirmrand. Das Layout haben die Entwickler ebenfalls angepasst. Skype ist nun nicht mehr so farbenfroh wie zuletzt, sondern setzt auf eine elegantere Optik, die eure Inhalte in den Vordergrund stellen soll.

Das alles soll aber nur der Beginn sein: In den nächsten Monaten will Microsoft zusätzliche Updates ausrollen, um Skype weiter zu vereinfachen. Bereits im Frühjahr 2018 hat das Unternehmen eine andere nützliche Aktualisierung verteilt. Diese sorgt dafür, dass Skype auf älteren Android-Smartphones flüssiger läuft.

Deal Redmi Note 10 5G Schwarz Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
mtl./24Monate: 
14,99 €
10,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Deal Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
mtl./24Monate: 
17,99 €
14,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema