Skype zeigt jetzt Untertitel bei Video-Chats an

Schon bald soll Skype eure Gespräche sogar übersetzen können – in über 20 Sprachen
Schon bald soll Skype eure Gespräche sogar übersetzen können – in über 20 Sprachen(© 2014 Youtube/Microsoft Research)

Microsoft spendiert Skype eine neue Funktion, die insbesondere für Hörgeschädigte eine Erleichterung bei der Benutzung darstellen soll: Ab sofort kann euch der Instant-Messenger Untertitel anzeigen. Allerdings wird das Feature etappenweise ausgerollt und ihr müsst es zunächst in den Einstellungen aktivieren, bevor ihr es nutzen könnt.

Zur Feier des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen hat Microsoft mit der Verteilung einer Untertitel-Funktion für Skype begonnen. Das neue Feature wandelt die Worte eures Gesprächspartners in Textform um und blendet sie mit kurzer Verzögerung auf eurem Bildschirm ein. Da der Text hierbei automatisch weiterläuft, müsst ihr euer Redetempo vielleicht etwas anpassen, wenn euer Gegenüber auf das Mitlesen angewiesen ist. Immerhin soll es bald möglich sein, in einem extra Fenster selber durch den Text zu scrollen. Zudem ist eine Übersetzungs-Funktion für mehr als 20 Sprachen in Arbeit.

So aktiviert ihr Untertitel in Skype

Erfreulicherweise funktionieren die Untertitel in Skype nicht nur in Einzelgesprächen, sondern auch bei Gruppen-Anrufen. Ob und wie gut das dann in der Praxis klappt,  wird sich zeigen. Die Anzeige der Untertitel könnte spätestens dann problematisch werden, wenn mehrere Personen gleichzeitig reden. Auf jeden Fall ist es ein weiterer Schritt in die richtige Richtung, die Bedienung der App weiter zu vereinfachen.

Das Feature wird ab sofort etappenweise ausgerollt. Es kann also noch etwas dauern, bis euch die neueste Skype-Version zur Verfügung steht. Wenn ihr die Funktion aktivieren wollt, dann könnt ihr dies direkt während eines Gespräches tun (Variante 1) oder es als Standard für alle Skype-Anrufe in den Einstellungen aktivieren (Variante 2).

  • Variante 1: Klickt während eines Gesprächs auf die Schaltfläche "Weiteres". Aktiviert das Kontrollkästchen für die Untertitel-Funktion.
  • Variante 2: Wählt euer Profilbild aus. Geht auf "Einstellungen". Klickt auf "Anrufe". Ruft "Untertitel" auf und aktiviert dort die Funktion "Untertitel für alle Sprach- und Videoanrufe anzeigen".
Weitere Artikel zum Thema
Amazon Echo: Skype in ersten Regio­nen verfüg­bar
Francis Lido
Mit den Echo-Lautsprechern von Amazon sollt ihr nun skypen können
Amazon Echo und andere Lautsprecher des Herstellers sollen nun Skype-Telefonate ermöglichen. Der Echo Show unterstützt zudem Video-Telefonate.
So soll Skype auf dem Echo Show funk­tio­nie­ren
Christoph Lübben
Mit dem Amazon Echo Show könnt ihr wohl bald auch Skype-Telefonate führen
Microsoft bringt bald Skype auf Amazon Echo. Nun sind zwei mutmaßliche Werbeclips aufgetaucht, die das Feature präsentieren sollen.
Amazon Echo: Bald könnt ihr über Skype tele­fo­nie­ren
Christoph Lübben1
Mit Amazon Echo könnt ihr über "Drop In" schon jetzt über Alexa telefonieren
Soziale Kontakte mit Alexa pflegen: Künftig könnt ihr mit einem Amazon Echo offenbar auch Anrufe via Skype machen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.