SM-T800: Neues Samsung-Tablet in FCC Datenbank entdeckt

Mit der Modellreihe SM-T80X erweitert Samsung offenbar sein Tablet-Sortiment um eine neue Luxusreihe
Mit der Modellreihe SM-T80X erweitert Samsung offenbar sein Tablet-Sortiment um eine neue Luxusreihe(© 2014 Samsung)

Samsung fährt offenbar mehrgleisig auf dem Tablet-Markt: Nach der Ankündigung dreier neuer Galaxy Tab 4-Varianten sind nun Testergebnisse aus dem Zulassungsverfahren für das bisher nicht angekündigte Samsung SM-T800 entdeckt worden, wie PhoneArena berichtet.

Die Tests deuten darauf hin, dass das Tablet eine weitere Variante der bereits entdeckten Tablets SM-T801 und SM-T805 ohne Mobilfunk sein wird, es also als WLAN-Version für den Heim- und Hotspotgebrauch gedacht ist. Bereits zuvor bekannt gewordene Benchmark-Tests lassen Schlüsse auf die Hardware zu: Ein 1,9 GHz Exynos 5 Octacore-Prozessor, 3 GB RAM, 16 GB interner Speicher und eine 8-Megapixel-Haupt- sowie eine 2-Megapixel-Frontkamera soll das 10,5 Zoll große Tablet beherbergen. Die Auflösung des Displays beträgt 2560 x 1600 Pixel und Android 4.4.2 KitKat wird als Betriebssystem dienen.

Die FCC, Federal Communications Commission ist in den USA für die Zulassung von Rundfunk- und Elektronikgeräten zuständig. Melden Hersteller noch unangekündigte Produkte zur Überprüfung an, riskieren sie dabei aufgrund der Veröffentlichung der Testdaten ein Leak wie dieses.

Achtfach-Prozessoren und hohe Auflösungen für die Luxusklasse

Während die bereits angekündigten Galaxy Tab 4-Geräte des koreanischen Herstellers mit schwächerer Hardware auf bezahlbare Preise abzielen, scheinen die SM-T800/801/805 mit ihren deutlich höher auflösenden Bildschirmen und Octacore-Prozessoren für die höhere Preisklasse konzipiert zu sein.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung lässt andere Herstel­ler auf Snap­dra­gon 835 warten
Christoph Groth
Das Galaxy S8 (hier als inoffizielles Konzept) ist angeblich das erste Smartphone auf dem Markt mit Snapdragon 835
Samsung hat offenbar ein Vorrecht auf Snapdragon 835-Chips: Vor dem Release des Galaxy S8 komme kein neues Topmodell mit dem Achtkerner auf den Markt.
Mehr Privat­sphäre: So schützt Ihr Eure Daten auf dem Smart­phone
Stefanie Enge
Appbetreiber können Euch ausspionieren
Viele Apps unter Android spähen Eure Daten aus, ohne dass Ihr es bemerkt. So könnt Ihr Euch davor schützen.
Xperia Z5 und Co.: Sony setzt Android Nougat-Update in Kürze fort
Michael Keller
Besitzer des Xperia Z5 können in naher Zukunft mit dem Update auf Android Nougat rechnen
Sony hat den Rollout von Android Nougat für Xperia Z5 und Co. gestoppt – und verspricht nun, das Update bald erneut zu veröffentlichen.