Smartphone-Markt: Samsung und Apple verlieren, Huawei legt zu

Supergeil !20
Das Huawei Mate S
Das Huawei Mate S(© 2015 CURVED)

Samsung steht an der Spitze des weltweiten Smartphone-Marktes – noch vor Apple. Beide Unternehmen mussten im dritten Quartal 2015 aber Marktanteile einbüßen. Die Gewinner sind nach wie vor die chinesischen Hersteller, allen voran das Unternehmen Huawei,das einen festen dritten Platz mit steigenden Marktanteilen innehat, wie GforGames berichtet.

Die Zahlen stammen vom Marktforschungsunternehmen DRAMeXchange. Dessen Analysen für das dritte Quartal haben ergeben, dass Samsung mit 24,6 Prozent Marktanteil die weltweite Nummer 1 ist. Dennoch haben die Südkoreaner nicht nur Grund zum Feiern, betrug der Marktanteil des vorigen Quartals doch noch 26,7 Prozent. Ob die kürzlich veröffentlichten Premium-Geräte Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge Plus etwas daran ändern werden, bleibt abzuwarten.

Chinesische Budget-Modelle als Ursache

Zudem sei ein leichter Rückgang bei der Auslieferungsmenge der Smartphones zu verzeichnen, der sich aber nur auf ein Prozent belaufe. Bei Apple kamen die Experten zu einem ähnlichen Ergebnis. Das Unternehmen aus Cupertino in Kalifornien verlor 1,7 Prozent Marktanteil und lag im dritten Quartal bei insgesamt 13,7 Prozent. Immerhin ein geringerer Verlust als die 2,1 Prozent des Erzrivalen Samsung. Welchen Einfluss das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus haben werden, müssen die künftigen Ergebnisse zeigen.

Huawei konnte als einziges Unternehmen unter den Top 3 ein leichtes Plus von 0,9 Prozent verzeichnen. Insgesamt ist der Marktanteil des Unternehmens mit 8,4 Prozent noch vergleichsweise gering. Die Analysten sagen ein Wachstum des globalen Smartphone-Marktes um 9,3 Prozent für dieses Jahr voraus, für 2016 hingegen nur um 7,7 Prozent. Als Grund für die derzeitige Situation sieht DRAMeXchange den immensen Output chinesischer Anbieter, die massenweise günstige Smartphones produzieren.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S10: App macht aus der Kamera-Auss­pa­rung eine Akku­an­zeige
Sascha Adermann
Manche Wallpaper "tarnen" das Kamera-Loch des Galaxy S10. Die App "Energy Ring" macht es anders.
"Energy Ring" für das Galaxy S10 bettet die Kamera-Aussparung im Display auf clevere Weise ein. Die App bietet zudem zahlreiche Einstellmöglichkeiten.
Apple TV Plus: Das hat Apple nicht zu seinem Stre­a­ming-Dienst verra­ten
Michael Keller
Einige Fragen zu Apple TV Plus ließ Tim Cook offen
Apple TV Plus ist offiziell: Doch die Vorstellung des Streaming-Dienstes Ende März 2019 hat mehr Fragen aufgeworfen als beantwortet.
Huawei P30 (Pro): Hier seht ihr die Vorstel­lung im Live­stream
Jan Johannsen
Wie das Huawei P20 Pro auf diesem Bild, wird auch das P30 (Pro) über mehrere Kameras verfügen.
Ihr könnt live dabei sein, wenn Huawei seine neuen Smartphones vorstellt. Von der Präsentation des Huawei P30 und P30 Pro gibt es einen Livestream.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.