So schneidet das LG V30 im Kameratest von DxO ab

Die Kamera des LG V30 kann sich nicht mit der direkten Konkurrenz messen
Die Kamera des LG V30 kann sich nicht mit der direkten Konkurrenz messen(© 2017 CURVED)

So gut ist die Kamera des LG V30 bei Fotos und Videos: Die anerkannten Kamera-Experten von DXoMark haben das aktuelle Top-Smartphone von LG auf Herz und Nieren getestet. Im Bereich Fotografie liefert das Gerät ordentliche Ergebnisse; anders sieht es allerdings bei Videoaufnahmen aus.

DXoMark bewertete die Kameraqualitäten des LG V30 für Fotos mit 87 Punkten, wie der Pressemitteilung zum Test zu entnehmen ist. Positiv hoben die Tester vor allem die Balance zwischen Detailtreue und Bildrauschen bei allen möglichen Lichtverhältnissen hervor. Auch der Autofokus funktioniere zufriedenstellend. Deutlich schlechter schnitt die Smartphone-Kamera allerdings bei Videoaufnahmen ab: Hier kam das V30 lediglich auf magere 72 Punkte. Insgesamt erhielt das Gerät einen Score von 82 Punkten.

Weit entfernt von der Spitze

Das sei ein respektables Ergebnis für das LG V30, das im Vergleich zu direkten Konkurrenten nicht über einen Bokeh-Effekt oder einen optischen Zoom verfügt. Allerdings fällt das Smartphone in Bezug auf die Bewertung doch stark ab. Zum Vergleich: Das iPhone X erhielt von DXoMark im Kameratest 101 Punkte für Fotos, insgesamt 97 Punkte. Die gleiche Gesamtpunktzahl erhielt beispielsweise auch die Kamera des Huawei Mate 10 Pro. Danach folgen iPhone 8 Plus und Galaxy Note 8.

Auf der Top-Position hält sich übrigens nach wie vor das Google Pixel 2 mit 98 Punkten. Gut möglich, dass LG sein aktuelles High-End-Modell im Bereich Kamera noch verbessert hat: Gerüchten zufolge soll das Unternehmen auf dem MWC 2018 eine optimierte Version des LG V30 vorstellen. Sollten diese Mutmaßungen der Wirklichkeit entsprechen, sehen wir die neue Ausführung schon in wenigen Wochen – der Mobile World Congress öffnet Ende Februar in Barcelona seine Pforten.

Weitere Artikel zum Thema
LG V30 erhält Update auf Android Oreo
Christoph Lübben5
Das LG V30 besitzt sehr schmale Ränder um das Display herum
Das LG V30 bekommt mit Android Oreo ein paar Neuerungen. Laut Hersteller sind auch AI-Features dabei, offenbar die von dem LG V30S ThinQ.
LG V30: Erste Nutzer erhal­ten neue KI-Featu­res
Christoph Lübben2
Das LG V30 erhält in Südkorea bereits Fähigkeiten vom neueren Modell
Künstliche Intelligenz für das LG V30: Ein Update beinhaltet mehrere KI-Features vom LG V30S ThinQ, einige für die Kamera.
Das LG V30S ThinQ kostet mehr als das Galaxy S9
Francis Lido4
Der Ableger des LG V30 (Bild) ist teurer als das Galaxy S9
Wer sich ein LG V30S ThinQ kaufen will, muss mehr bezahlen als für das Galaxy S9. In Südkorea ist der V30-Ableger bereits erhältlich.