So schnell lädt euer ausgeschaltetes Handy wirklich

Viele Nutzer meinen offenbar, dass ihr Handy schneller auflädt, wenn sie es ausschalten. Ob das stimmt oder es sich um einen Mythos handelt, hat nun ein YouTuber untersucht. Das Ergebnis seht ihr im Video über diesem Artikel.

Den Test hat YouTuber "TheUnlockr" sowohl mit einem Apple- als auch mit einem Android-Smartphone durchgeführt. Dazu hat er das iPhone Xs Max und das Huawei P30 Pro verwendet. Beide Geräte hat der Tester zweimal 15 Minuten lang aufgeladen – jeweils einmal in an- und ausgeschaltetem Zustand. Dabei verwendete er in beiden Fällen das im Lieferumfang enthaltene Ladegerät.

Kein Unterschied feststellbar

In eingeschaltetem Zustand erreichte das iPhone Xs Max nach 15 Minuten einen Akkustand von neun Prozent. Das Huawei P30 Pro war nach dieser Zeit sogar zu 43 Prozent aufgeladen. Danach durchliefen beide Geräte den gleichen Test in ausgeschaltetem Zustand. Das Ergebnis unterscheidet sich nicht: Auch bei diesem Versuch waren die Akkus zu neun beziehungsweise 43 Prozent aufgeladen.

Da die Zahlen sich nicht nur ähneln, sondern gar exakt übereinstimmen, kommt der Tester zu folgendem Fazit: Ob euer Handy an- oder ausgeschaltet ist, wirkt sich nicht auf die Ladegeschwindigkeit aus. Nur wenn euer Bildschirm auch tatsächlich aktiv ist, könne sich die Aufladedauer etwas verlängern.

Aber auch diese Unterschiede seien zu vernachlässigen. Eine entscheidende Rolle spielt dagegen das verwendete Ladegerät: Um von der Schnellladefunktion des iPhone Xs Max zu profitieren, benötigt ihr ein separat erhältliches Netzteil. Damit sollte der Akku nach 15 Minuten deutlich mehr Strom getankt haben als im Video.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P30 Pro: Großes Update verbes­sert Blue­tooth-Sound und mehr
Lars Wertgen
Euer Huawei P30 Pro und eure Bluetooth-Lautsprecher harmonieren nun besser miteinander
Das Huawei P30 Pro erhält derzeit ein großes Update: Der Hersteller verbannt unter anderem Bildschirmflackern und verbessert den Bluetooth-Sound.
Huawei P30 und P30 Pro als beste Smart­pho­nes 2019 ausge­zeich­net
Michael Keller
Huawei P30 und P30 Pro sollen das Update auf Android Q erhalten
Das Huawei P30 und das P30 Pro sind ohne Frage ausgezeichnete Smartphones. Das fand auch die Award-Jury des MWC Schanghai.
Huawei P30 Pro: Wie viel USA steckt über­haupt in dem Flagg­schiff?
Christoph Lübben
Im Huawei P30 Pro sind nicht viele Teile aus den USA verbaut – aber dafür wichtige
Würde es das Huawei P30 Pro auch ohne Bauteile aus den USA geben? Ein Teardown verrät, welche Komponenten amerikanischer Herkunft sind.