So schräg bewirbt Amazon seine Set-Top-Box Fire TV

Supergeil !15
Amazon Fire TV: Konkurrenz für Apple TV und Chromecast
Amazon Fire TV: Konkurrenz für Apple TV und Chromecast(© 2014 Amazon)

Der mutmaßliche Apple TV- und Chromecast-Killer ist da: Amazon hat am Mittwoch seine Set-Top-Box Fire TV vorgestellt – und dabei kräftig auf die Konkurrenz eingedroschen. Apple und Google bekamen bei der Präsentation ihr Fett weg, Roku fertigt der Online-Gigant im ersten Produkt-Video ab.

Noch eine Set-Top-Box, die sich gegen die Konkurrenz von Apple, Roku und Googles Chromecast beweisen muss – wie geht Amazon das an? Mit Frontal-Bashing wie Samsung? Die Antwort folgte wenige Minuten nach der Präsentation: Mit einer gehörigen Portion Witz!

Hollywood-Veteran Gary Busey preist dabei in schräg-verschrobener Manier das eigentliche Killerfeature von Fire TV an: Die sprachgesteuerte Suche via Fernbedienung. Ein Traum wird für den 69-jährigen Haudegen wahr: Er findet seine Filme endlich wieder. Seht selbst!

Weitere Artikel zum Thema
Von Mystery bis Märchen: Diese Mini-Serien vertrei­ben euch die Zeit
Sandra Brajkovic
Alias Grace: Eine von vielen Mini-Serien, die einen nicht so leicht loslässt.
Macht die Couch zu eurem Rückzugsort: Diese spannenden Mini-Serien könnt ihr in einem Rutsch durchgucken.
Amazon stoppt YouTube auf dem Fire TV – so könnt ihr es trotz­dem nutzen
Michael Keller
Ihr könnt die YouTube-Blockade auf dem Amazon Fire TV umgehen
Amazon ist Google zuvorgekommen und hat YouTube auf dem Fire TV deaktiviert. Aber das Unternehmen gibt Tipps, wie die App dennoch genutzt werden kann.
YouTube erleich­tert Euch das Abspie­len von Clips auf dem TV
Francis Lido2
YouTube lässt auch Videos nun offenbar einfacher auf dem Fernseher fortsetzen
Android-Nutzer sollen auf dem Smartphone pausierte YouTube-Clips auf dem Fernseher fortsetzen können. Ein Update der App ist wohl nicht notwendig.