So schräg bewirbt Amazon seine Set-Top-Box Fire TV

Supergeil !15
Amazon Fire TV: Konkurrenz für Apple TV und Chromecast
Amazon Fire TV: Konkurrenz für Apple TV und Chromecast(© 2014 Amazon)

Der mutmaßliche Apple TV- und Chromecast-Killer ist da: Amazon hat am Mittwoch seine Set-Top-Box Fire TV vorgestellt – und dabei kräftig auf die Konkurrenz eingedroschen. Apple und Google bekamen bei der Präsentation ihr Fett weg, Roku fertigt der Online-Gigant im ersten Produkt-Video ab.

Noch eine Set-Top-Box, die sich gegen die Konkurrenz von Apple, Roku und Googles Chromecast beweisen muss – wie geht Amazon das an? Mit Frontal-Bashing wie Samsung? Die Antwort folgte wenige Minuten nach der Präsentation: Mit einer gehörigen Portion Witz!

Hollywood-Veteran Gary Busey preist dabei in schräg-verschrobener Manier das eigentliche Killerfeature von Fire TV an: Die sprachgesteuerte Suche via Fernbedienung. Ein Traum wird für den 69-jährigen Haudegen wahr: Er findet seine Filme endlich wieder. Seht selbst!


Weitere Artikel zum Thema
Huaweis EMUI 5.1 erhält GoPro-Schnitt­soft­ware Quik
Michael Keller
Über die Gallerie des Huawei P10 gelangt Ihr zur Quik-App
Huawei und GoPro haben auf dem MWC 2017 eine Kooperation verkündet: Die Videoschnitt-App Quik soll fester Teil von EMUI 5.1 sein – auf dem Huawei P10.
Xperia XZ Premium: So sieht die Super­zeit­lupe mit 960 fps aus
Das Xperia XZ Premium kann für kurze Zeit Videos in extremer Zeitlupe aufzeichnen
Aus 0,18 Sekunden werden mehr als 5 Sekunden: Ein Video demonstriert den extremem Zeitlupenmodus des Xperia XZ Premium mit 960 fps.
Lenovo Tab 4: Tablet-Reihe rich­tet sich an Kinder und Ange­stellte
Das Lenovo Tab 4 kann optional mit einem "Productivity Pack" (links) oder "Kids Pack" (rechts) erworben werden
Die Lenovo Tab 4-Reihe soll sich an Kinder und Angestellte richten: Entsprechende Zusatzpakete sollen von Nutzern gebucht werden können.