So sieht das Galaxy S8 Plus in "Rose Pink" aus

Das Galaxy S8 Plus könnte in Zukunft auch hierzulande in der neuen Farbe erscheinen
Das Galaxy S8 Plus könnte in Zukunft auch hierzulande in der neuen Farbe erscheinen(© 2017 Facebook/Samsung Mobile Taiwan)

Nur zwei Monate nach dem Release bietet Samsung das Galaxy S8 Plus in Taiwan in einer neuen Farbe an. "Rose Pink" soll das bisherige Angebot ergänzen. Das große Plus-Modell des aktuellen High-End-Smartphones von Samsung war in Taiwan bislang in drei Farben erhältlich.

Während das Galaxy S8 Plus hierzulande außer in Schwarz auch in den Farben "Orchid Grey" und "Arctic Silver" angeboten wird, greifen Nutzer in Taiwan zu den Farboptionen "Smoked Purple Grey", "Ice Lake Blue" und "Quicksand Gold". Wer die Farben auf anderen Märkten sucht, wird enttäuscht. Aus unerfindlichen Gründen hat Samsung den Farboptionen in Taiwan neue Namen spendiert. "Rose Pink" gab es bisher allerdings noch nicht – auch nicht unter einer anderen Bezeichnung.

Folgt der internationale Release?

Dass neue Modelle und Farboptionen erst auf einzelnen Märkten getestet werden, ist nicht unüblich. Wir fragen uns dennoch, ob Samsung das Galaxy S8 Plus oder auch das kleinere Galaxy S8 in Rose Pink bald auch außerhalb Taiwans und vielleicht sogar in Deutschland anbieten möchte.

Es ist schwer abzuschätzen, wann es hierzulande zu einem Verkaufsstart der rosa-pinken Variante des Galaxy S8 Plus kommen könnte. Zwar führte Samsung in der Vergangenheit häufig einige Monate nach dem Release eines neuen Flaggschiff-Smartphones neue Farbvarianten ein, doch warten wir hierzulande auch noch auf die Option "Coral Blue".


Weitere Artikel zum Thema
Von S9 bis A50: Samsung verteilt Sicher­heits­up­date für Juli 2019
Christoph Lübben
UPDATEHer damit !7Das Galaxy S9 erhält in einigen Regionen bereits das Sicherheitsupdate für Juli 2019
Aktuell erhalten zahlreiche Samsung-Smartphones das Sicherheitsupdate für Juli 2019. Darunter auch ältere Geräte wie Galaxy Note 8 und Galaxy S7.
Samsung Galaxy Note 9 und S8 bekom­men Sicher­heits­up­date für März 2019
Christoph Lübben
Supergeil !5Das Galaxy Note 9 (Bild) und das Galaxy S8 sind nach dem Update besser vor Angreifern geschützt
Kleines Update für zwei große Smartphones: Samsung stattet Galaxy Note 9 und Galaxy S8 mit mehr Sicherheit aus.
Galaxy S9 und Co: Ab sofort könnt ihr den Bixby-Button frei bele­gen
Guido Karsten
Supergeil !6Der Bixby-Button neben dem Lautstärkeregler des Galaxy S9 darf nun offiziell neu belegt werden
Mit dem Galaxy S8 hat Samsung den Bixby-Button eingeführt, das Galaxy S9 hat ihn auch. Wer Bixby nicht braucht, kann die Taste nun frei belegen.