So sieht das Huawei nova 2S aus – und das steckt drin

So soll das Huawei nova 2S einem Leak zufolge aussehen
So soll das Huawei nova 2S einem Leak zufolge aussehen(© 2017 Weibo/宅数码Kael)

So soll das Design des Huawei nova 2S beschaffen sein: Über den chinesischen Mikro-Blogging-Dienst Weibo hat ein Nutzer zwei Fotos veröffentlicht, die das kommende Smartphone von vorne und von hinten zeigen sollen. Informationen zu den Specs liefert ein weiteres Bild.

Den Bildern zufolge sieht das Huawei nova 2S dem Huawei Mate 10 Lite sehr ähnlich, wie GSMArena berichtet. Huawei wird den Nachfolger des Huawei nova 2 mutmaßlich nicht unter dem Namen "Huawei nova 3" veröffentlichen, sondern als "2S" auf den Markt bringen. Sollte es sich um das erwartete Gerät handeln, steht als Release-Datum der Monat Dezember 2017 im Raum.

Kirin 960 und Dualkamera

Das mutmaßliche Huawei nova 2S wird dem geleakten Spec-Sheet zufolge vom Kirin 960 angetrieben, der auf einen 6 GB großen Arbeitsspeicher zugreifen kann. Als interner Speicherplatz stehen demnach 64 GB zur Verfügung. Zum Vergleich: Das Huawei nova 2 verfügt über den Kirin 659, 4 GB RAM und ebenfalls 64 GB internen Speicher. Auf dem 2S soll als Betriebssystem ab Werk Android 8.0 Oreo installiert sein.

Das Huawei nova 2S besitzt angeblich ein 6-Zoll-Display im 18:9-Format. Der Bildschirm soll in FHD+ auflösen. Die Frontkamera liefert angeblich Fotos mit der Auflösung von 20 MP. Auf der Rückseite ist mutmaßlich eine Dualkamera verbaut, deren Linsen jeweils mit 20 MP und mit 16 MP auflösen. Sollten die Gerüchte zum Marktstart stimmen, wissen wir schon in Kürze, ob diese Informationen der Realität entsprechen. Bleibt noch die Frage offen, zu welchem Preis Huawei das Smartphone veröffentlichen wird.