So soll das Samsung Galaxy S9 in Rot aussehen

Bislang gibt es Galaxy S9 und S9 Plus (Bild) in vier Farben
Bislang gibt es Galaxy S9 und S9 Plus (Bild) in vier Farben(© 2018 CURVED)

Erscheint das Samsung Galaxy S9 bald in einer neuen Farbe? Gerüchten zufolge soll das Unternehmen aus Südkorea eine Version in Rot planen. Nun machen Bilder die Runde, auf denen die neue Variante bereits zu sehen sein soll.

Die Bilder von Galaxy S9 und S9 Plus in "Burgundy Red" stammen von dem für Leaks bekannten Twitter-Nutzer Ice universe. Ihr findet den Tweet samt der Bilder unter dem Artikel. Wie SamMobile hervorhebt, unterstreichen die Bilder eindrucksvoll, dass es sich manchmal nach der Vorstellung lohnt, noch eine Weile mit dem Kauf des neuen S-Modells zu warten.

Möglicherweise nur in China

Bislang gibt es Galaxy S9 und S9 Plus in vier (relativ dezenten) Farben: "Midnight Black", "Lilac Purple", "Coral Blue" und "Titanium Grey". Wann und vor allem auch in welchen Regionen mit dem S9 in "Burgundy Red" zu rechnen ist, steht derzeit noch in den Sternen. SamMobile zufolge könnte es passieren, dass Samsung diese Farbvariante zunächst exklusiv in China anbietet.

Sollte Samsung sein aktuelles Vorzeigemodell in naher Zukunft in "Burgundy Red" veröffentlichen, wäre dies deutlich früher als beim Vorgängermodell: Das Galaxy S8 ist erst seit dem Winter 2017 in Rot erhältlich. Derweil gibt es auch softwareseitig gute Nachrichten: Gerüchten zufolge könnte das Update auf Android 8.1 Oreo für das Galaxy S9 und das S9 Plus schon in naher Zukunft erscheinen.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S9: Beta von Android Pie liefert Hinweis auf neues Samsung-Design
Lars Wertgen
Unter One UI wechselt die Uhr von rechts nach links
Samsung konnte einer Notch bisher nichts abgewinnen. Das könnte sich geändert haben, wie die neue Benutzeroberfläche des Galaxy S9 andeutet.
Stif­tung Waren­test: Samsung domi­niert Besten­liste
Christoph Lübben
Das Galaxy Note 9 ist laut Stiftung Warentest das aktuell beste Smartphone am Markt
Stiftung Warentest zufolge hat Samsung derzeit die besten Smartphones. Apple, OnePlus und Huawei gehören ebenfalls zu den Top 10.
Galaxy S9 (Plus): Beta-Version von Android Pie ab sofort verfüg­bar
Francis Lido7
UPDATEGalaxy S9 und S9 Plus bieten ab Werk noch Android Oreo
Für Galaxy S9 und S9 Plus steht Android Pie jetzt als Beta zur Verfügung. Über dem Betriebssystem liegt Samsung neue Benutzeroberfläche One UI.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.