So will Sony den Rückstand bei Smartphone-Kameras aufholen

Her damit7
Kann die Dreifach-Kamera des Sony Xperia 1 die Lücke zur Konkurrenz schließen?
Kann die Dreifach-Kamera des Sony Xperia 1 die Lücke zur Konkurrenz schließen?(© 2019 CURVED)

Seit Jahren sind die Kameras von Sony-Smartphones der Konkurrenz unterlegen. Und das, obwohl das technische Know-How eigentlich vorhanden sein dürfte. Aber es ist offenbar Besserung in Sicht. Das Unternehmen habe strategische Entscheidungen getroffen, die schon beim Sony Xperia 1 Früchte tragen sollen, wie ein Sony-Mitarbeiter verriet.

Laut dem Senior Manager of Global Marketing hätten personelle Änderungen dazu geführt, dass im Sony Xperia 1 bereits eine bessere Smartphone-Kamera zum Einsatz kommt, als dies bei bisherigen Xperia-Smartphones der Fall war. Wie Adam Marsh im Interview mit Trusted Reviews erklärte, besitzt die Xperia-1-Kamera sogar Features, die aus Systemkameras der Alpha-Reihe stammen. Eine dieser Funktionen sei der Autofokus Eye-AF. Dieser habe im Smartphone zwar einen geringeren Funktionsumfang, dürfte aber dennoch schärfere Porträt-Fotos ermöglichen.

Interessenkonflikte bei Sony

Die jahrelangen Probleme im Hinblick auf die Smartphone-Kameras des Unternehmens fußten laut Marsh auf mangelnder abteilungsübergreifender Zusammenarbeit. Dies habe sich gebessert, seit "Alpha-Guru" Kimio Maki der Chef der Produktentwicklung bei Sony Mobile sei. Dieser habe für ein Umdenken gesorgt, wenn es um den Wissens- und Technologietransfer geht.

Trotzdem würde die für die Systemkameras zuständige Sparte nicht alles Entwicklungen an die Mobilgeräte-Abteilung weitergeben wollen. Sonst hätte ein Smartphone Technologie, die eine mehrere Tausend Euro teure Kamera der Sony-Alpha-Reihe auszeichnet – was wohl auch den Verkaufspreis des Handys steigern dürfte.

Ob es Sony schon mit dem Sony Xperia 1 beziehungsweise dessen Dreifach-Kamera gelingt, in Sachen Smartphone-Fotografie die Lücke zur Konkurrenz zu schließen, bleibt abzuwarten. Neben den Top-Modellen von Apple, Huawei, Google und Samsung dürfte auch das Nokia 9 PureView ein großer Konkurrent für Sony sein. Laut eines Fotografen ist das Smartphone mit der Fünffach-Kamera die beste Alternative zu einer Spiegelreflexkamera.


Weitere Artikel zum Thema
Sony WH-1000XM3 im Test mit dem Xperia 1: Traum­kombi für Sound-Fans
Martin Haase
Her damit24Die Sony WH-1000XM3 Noise-Cancelling-Kopfhörer im Test mit dem Sony Xperia 1: ein Traumpaar?
8.3
Die Sony WH-1000XM3 sind ja schon verdammt gute Noise-Cancelling Kopfhörer. Aber mit dem Xperia 1 können sie noch mehr!
Sony Xperia 1 im Test: ein kino­rei­fes Smart­phone im Hands-on
Marco Engelien
Her damit57Das Sony Xperia X1 bietet ein buntes Potpourri an Funktionen.
8.3
Beim Xperia 1 ist das Display der Star. Was den Bildschirm von Sonys neuem Top-Gerät so besonders macht, erfahrt ihr im Hands-on.
Sony Xperia 5 II offi­zi­ell: Güns­ti­ger und besser als das Xperia 1 II?
Francis Lido
Bis ihr mit dem Sony Xperia 5 II fotografieren könnt, dauert es noch eine Weile
Sony hat das Xperia 5 II vorgestellt. Womöglich handelt es sich um das aktuell empfehlenswerte Premium-Smartphone der Japaner.