Bestellhotline: 0800-0210021

Den Song zur neuen HomePod-Werbung gibt's jetzt auch bei Apple Music

FKA Twigs kriegt durch den Song von Anderson .Paak wieder gute Laune
FKA Twigs kriegt durch den Song von Anderson .Paak wieder gute Laune (© 2018 Apple/YouTube )
profile-picture

07.03.18 von

Lars Wertgen

In einem Kurzfilm von Oscar-Preisträger Spike Jonze bewirbt Apple den HomePod und streicht auf YouTube Millionen Klicks ein. Den Song zur Promo steuerte Anderson .Paak bei. "Til It's Over" gibt es exklusiv auf Apple Music.

In dem vierminütigen Clip ist Sängerin Tahliah Barnett, besser bekannt als FKA Twigs, zu sehen. Sie spielt im Film eine junge Frau, die nach einem harten Arbeitstag nach Hause kommt und komplett niedergeschlagen ist. Sie gießt sich ein Getränk ein und bittet Siri, etwas zu spielen, was sie mag. Der HomePod erfüllt ihr den Wunsch und spielt den neuen Track von Anderson .Paak ab. Mit erwünschtem Effekt: Je länger das Lied läuft, desto mehr hebt sich Barnetts Stimmung. Irgendwann tanzt sie ausgelassen durch ihre Wohnung.

Gute Laune-Garantie?

Damit ihr nach einem anstrengenden Tag ebenso gute Laune bekommt und zu Anderson .Paak tanzen könnt, stellt Apple den Track auf seinem Musik-Streaming-Dienst Apple Music exklusiv zur Verfügung – solltet ihr den Musikgeschmack von FKA Twigs teilen. "Die Single ist heiß" und "Brilliant", heimst der R&B-Sänger auf Twitter an positiven Kritiken ein.

Die Regie zum Kurzfilm führte Oscar-Preisträger Spike Jonze (Originaldrehbuch von "Her", 2014). Dem HomePod selbst gab er im Apple-Spot allerdings nur eine Nebenrolle. Der Smart Speaker ist nur in einer kurzen Sequenz zu sehen. Innerhalb von knapp 48 Stunden wurde der Clip auf YouTube fast fünf Millionen Mal angeschaut.

iPhone 11 Weiß Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 11 + o2 Free M 20 GB
mtl./24Monate: 
46,99 €
36,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 mit AirPods Pro Schwarz Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12 + o2 Free M Boost 40 GB + Apple AirPods Pro
mtl./24Monate: 
67,99 €
62,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema