"Sonic": Dieser Film-Trailer gehört in die 90er

Der blaue Igel aus den Sega-Spielen hat unsere Welt erreicht: Nun ist der erste Trailer zur Realverfilmung von "Sonic" verfügbar. Der Clip vermittelt uns besonders einen Eindruck: Offenbar befindet sich dieser Film im falschen Jahrzehnt – abgesehen von den modernen Special-Effects.

Im Trailer zu "Sonic the Hedgehog" ist der Song "Gangsta's Paradise" von Coolio zu hören. Das Lied erschien erstmals im Jahr 1995 – und zu diesem Zeitpunkt wollte der Film über den blauen (CGI-)Igel womöglich auch erscheinen. Etwa, da der Clip bunt wie einige Batman-Filme der 90er wirkt. Selbst die aufsammelbaren Ringe aus dem Spiel tauchen in der Verfilmung wohl auf – als Portale. Zudem sieht besonders ein Charakter am Ende des Videos seiner Vorlage etwas zu ähnlich.

Bösewicht mit vielen Gesichtern

Allerdings erinnert uns auch Jim Carrey an die 90er. Der Schauspieler ist in der Rolle von Sonics Widersacher Dr. Ivo Robotnik mit dabei. Und offenbar ist der Darsteller in seiner alten Höchstform: Er schneidet unzählige Grimassen – wie noch vor 20 Jahren. Auch einige der Gags aus dem Trailer haben wir schon in älteren Filmen einmal gesehen.

Das Internet denkt offenbar ähnlich über den ersten "Sonic"-Trailer. Zumindest vermitteln zahlreiche Kommentare auf Twitter diesen Eindruck. Zwei davon findet ihr am Ende des Artikels. Allerdings muss das nicht bedeuten, dass uns mit der Verfilmung tatsächlich ein Flop erwartet – der Film selbst ist nämlich noch nicht verfügbar. "Sonic the Hedgehog" könnt ihr euch ab dem 19. Dezember 2019 im Kino ansehen.

Im Film versucht Dr. Robotnik, die Kräfte des schnellen blauen Igels für kein geringeres Ziel als die Weltherrschaft zu nutzen. Zum Glück hat Sonic Unterstützung durch seinen neuen menschlichen Kumpel Tom (gespielt von James Marsden).


Weitere Artikel zum Thema
Netflix-High­lights im Juni 2019: Das Finale von "Jessica Jones" und mehr
Francis Lido
"Jessic Jones" ist eines Netflix-Highlights im Juni 2019
Was ist im Juni 2019 auf Netflix los? Ziemlich viel: Sowohl Serien- als auch Filmfans dürfen sich auf echte Highlights freuen.
"Ghost Recon Wild­lands"-Nach­fol­ger: Break­point macht euch zum Gejag­ten
Benjamin Kratsch
Her damit !17"Ghost Recon Breakpoint" soll authentischer werden.
Der "Ghost Recon Wildlands"-Nachfolger heißt Breakpoint. Und der Shooter wird ein intensives Erlebnis: ihr werdet zum Gejagten.
Games-Nach­schub: PlaySta­tion 5 schickt die PS4 noch lange nicht in Rente
Francis Lido
Die PS4 soll der PlayStation 5 helfen
Die PS4 spielt weiterhin eine wichtige Rolle für Sony. Unter anderem soll sie der PlayStation 5 zu einem erfolgreichen Start verhelfen.