"Sonic": Dieser Film-Trailer gehört in die 90er

Der blaue Igel aus den Sega-Spielen hat unsere Welt erreicht: Nun ist der erste Trailer zur Realverfilmung von "Sonic" verfügbar. Der Clip vermittelt uns besonders einen Eindruck: Offenbar befindet sich dieser Film im falschen Jahrzehnt – abgesehen von den modernen Special-Effects.

Im Trailer zu "Sonic the Hedgehog" ist der Song "Gangsta's Paradise" von Coolio zu hören. Das Lied erschien erstmals im Jahr 1995 – und zu diesem Zeitpunkt wollte der Film über den blauen (CGI-)Igel womöglich auch erscheinen. Etwa, da der Clip bunt wie einige Batman-Filme der 90er wirkt. Selbst die aufsammelbaren Ringe aus dem Spiel tauchen in der Verfilmung wohl auf – als Portale. Zudem sieht besonders ein Charakter am Ende des Videos seiner Vorlage etwas zu ähnlich.

Bösewicht mit vielen Gesichtern

Allerdings erinnert uns auch Jim Carrey an die 90er. Der Schauspieler ist in der Rolle von Sonics Widersacher Dr. Ivo Robotnik mit dabei. Und offenbar ist der Darsteller in seiner alten Höchstform: Er schneidet unzählige Grimassen – wie noch vor 20 Jahren. Auch einige der Gags aus dem Trailer haben wir schon in älteren Filmen einmal gesehen.

Das Internet denkt offenbar ähnlich über den ersten "Sonic"-Trailer. Zumindest vermitteln zahlreiche Kommentare auf Twitter diesen Eindruck. Zwei davon findet ihr am Ende des Artikels. Allerdings muss das nicht bedeuten, dass uns mit der Verfilmung tatsächlich ein Flop erwartet – der Film selbst ist nämlich noch nicht verfügbar. "Sonic the Hedgehog" könnt ihr euch ab dem 19. Dezember 2019 im Kino ansehen.

Im Film versucht Dr. Robotnik, die Kräfte des schnellen blauen Igels für kein geringeres Ziel als die Weltherrschaft zu nutzen. Zum Glück hat Sonic Unterstützung durch seinen neuen menschlichen Kumpel Tom (gespielt von James Marsden).


Weitere Artikel zum Thema
"Black Mirror" Season 5: Hat Char­lie Broo­ker sein Pulver verschos­sen?
Martin Haase
Peinlich !7Bisher konnte "Black Mirror" immer überraschen.
"Black Mirror" Staffel 5 ist online: Bei Netflix gibt es drei frische Folgen. Wir haben die Staffel gesehen.
Galaxy S10 Plus: Dieses Panorama-Foto beschäf­tigt euch für einen ganzen Tag
Christoph Lübben
Supergeil !6Mit dem Galaxy S10 Plus könnt ihr schöne Panorama-Aufnahmen machen – sogar über mehrere Kilometer
Ihr habt womöglich schon einige Panorama-Fotos des Samsung Galaxy S10 Plus gesehen. So eines aber sicher noch nicht.
Smart­phone stürzt 31.000 Meter in die Tiefe – und über­lebt
Martin Haase
Fällt einem das Smartphone aus der Hand, ist es schnell kaputt - dieses aber nicht.
Fällt das Handy aus der Handy, zerschellt meist auch das Display. Doch ein Handy überstand einen Sturz aus sage und schreibe 31.000 Metern.