Sonos testet Fernbedienungs-App für Android Wear

Sonos-Lautsprecher sollen sich auch per Smartwatch steuern lassen
Sonos-Lautsprecher sollen sich auch per Smartwatch steuern lassen(© 2014 Ask.Sonos/Robert)

Sonos, der Anbieter von kabellosen Boxensystemen, beäugt offenbar ebenfalls interessiert die Entwicklung des Wearable-Marktes. Wie 9to5Google nun berichtet, ist nämlich allem Anschein nach sogar eine App für Android Wear-Smartwatches wie die Motorola Moto 360 in Arbeit.

Was eine Sonos-App auf einer Motorola Moto 360 leisten soll, kann sich sicherlich  jeder denken: Sie soll die Smartwatch in eine Fernbedienung verwandeln. Dieser Ansatz macht auch durchaus Sinn, stehen die Sonos-Lautsprecher doch in erster Linie dafür, ein Soundsystem ohne nervige Kabel zu bieten. Mit einer Moto 360 am Handgelenk und den passenden Lautsprechern im Haus ließe sich so auch die zusätzliche Fernbedienung auf dem Tisch verbannen. Außerdem könnte es natürlich äußerst stylisch aussehen, wenn man gerade daheim angekommen direkt über die Smartwatch Musik abspielen und die Lautstärke anpassen könnte.

Sonos-App für Android Wear ist aktuell noch in der Beta

Ganz so weit scheint die Sonos-App für Android Wear-Smartwatches aber noch nicht zu sein: Wie 9to5Google schreibt, ist im Support-Forum des Herstellers die Rede davon, dass die App gerade getestet werde. Ein User schreibt darin beispielsweise, dass die Anwendung bereits auf seiner Moto 360 funktioniert, jedoch bisher nur mit eingeschränktem Funktionsumfang: So soll es mit der Fernbedienungs-App bereits möglich sein, Musik zu pausieren sowie in den Titeln vor- und zurückzuspringen. Ein Lautstärkeregler fehle allerdings noch. Wer sich für das Beta-Programm von Sonos anmelden möchte, kann dies hier erledigen.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 7: iOS 10.1 behebt Android Wear-Bug
Christoph Groth
Das iPhone 7 und 7 Plus arbeiten dank iOS 10.1 wieder mit Android Wear zusammen
Probleme ausgeräumt: Nach dem Update auf iOS 10.1 lassen sich iPhone 7 und 7 Plus wieder mit Android-Wear-Gadgets verbinden.
iPhone 7: Diverse Android Wear-Gadgets können nicht verbun­den werden
Michael Keller1
iPhone 7 und 7 Plus arbeiten offenbar nicht mit allen Android Wear-Smartwatches zusammen
Smartwatches mit Android Wear sollten mit iOS-Geräten gepaart werden können – doch offenbar funktioniert dies beim iPhone 7 nicht immer zuverlässig.
Moto 360 und Co.: Android Wear-Geräte erhal­ten Sicher­heits­up­date für Juli
Christoph Lübben
Das Android Wear-Sicherheitsupdate ist für die Motorola Moto 360 bereits verfügbar
Android Wear-Smartwatches erhalten ein neues Sicherheitsupdate. Es handelt sich um den Patch, der für Smartphones bereits im Juli 2016 erschienen ist.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.