Sony-Hacker publizieren Skript von James Bond - Spectre

Wäre Bond keine Filmfigur, hätte er den Leak des Filmskriptes sicherlich verhindert
Wäre Bond keine Filmfigur, hätte er den Leak des Filmskriptes sicherlich verhindert(© 2014 Facebook/JamesBond007DE)

Eine massive Hacker-Attacke wie die, die aktuell Sony beschäftigt, ist schon schlimm, noch schlimmer wird sie aber, wenn sie zeitlich mit der Ankündigung eines großen Blockbuster-Films wie James Bond - Spectre zusammenfällt: Wie Reuters berichtet, haben die Datendiebe im Zuge ihrer Attacke offenbar sogar ein Skript für das kommende Agenten-Feuerwerk entwendet – und anschließend im Netz veröffentlicht.

Wer sich auf den Film mit Daniel Craig und Christoph Waltz freut, der braucht keine Angst haben, an dieser Stelle weiterzulesen. Wir werden keinerlei Informationen aus dem entwendeten Skript zum neuen 007-Film James Bond - Spectre bekanntgeben. Ohnehin ist es nicht sicher, dass das Material zum Blockbuster auch wirklich die Geschichte preisgibt, die der Film später erzählt. Dem Bericht zufolge soll es sich bei der Fassung um eine frühe Version handeln. Die US-Webseite Gawker will eine inhaltlich zusammengefasste Version der im Skript beschriebenen Geschehnisse veröffentlicht haben.

Christoph Waltz kommentiert Blofeld-Gerüchte

Wer sich lieber seine eigenen Gedanken zum nächsten Bond-Abenteuer macht, dem hilft Christoph Waltz ein wenig auf die Sprünge: Wie die Produzenten selbst bei der Enthüllung des Films verrieten, werde der Oscar-Preisträger die Rolle des Franz Oberhauser übernehmen. Vorsicht, Mini-Spoiler: Der Star selbst kommentierte gegenüber Collider die Gerüchte, ob es sich dabei um einen Decknamen des Spectre-Anführers Ernst Stavro Blofeld handelt, mit den Worten: "Nein. Nein. Es ist viel interessanter."

Dreharbeiten an James Bond - Spectre laufen weiter

Gerüchte, nach denen Sony in Reaktion auf den massiven Hacker-Angriff einige Filmprojekte inklusive Spectre gestoppt haben soll, entsprechen laut Aussagen eines Unternehmenssprechers nicht der Wahrheit. James Bond - Spectre wird weitergedreht und soll am 29. Oktober 2015 in den Kinos anlaufen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S6: Android Nougat-Update nimmt letzte Hürden vor Frei­gabe
Her damit !7Das Galaxy S6 soll das Update auf Android Nougat bis Juni 2017 bekommen
Freigabe erteilt: Das Galaxy S6 soll nun eine wichtige Hürde genommen haben, die vor dem künftigen Rollout des Android Nougat-Updates fällig war.
Nintendo Switch: Mehr Farb­va­ri­an­ten wohl bald auch für deut­sche Käufer
Michael Keller
In Europa gibt es die Controller für Nintendo Switch auch in Rot und Blau
Nintendo hat für sein Heimatland eine Besonderheit reserviert: Japaner können Nintendo Switch in mehr Farben gestalten als Nutzer anderswo. Bislang.
Neues Top-Modell Nokia P1 soll Galaxy S8 und Co. gefähr­lich werden
Michael Keller1
Das noch unbekannte Design vom Nokia P1 könnte sich am Nokia 6 orientieren
Neben dem Nokia 6 soll auch ein neues Vorzeigemodell in Arbeit sein. Der Hersteller hat sich nun selbst zum mutmaßlichen Nokia P1 geäußert.