Sony launcht SmartWatch 3 und SmartBand Talk bei IFA

Unfassbar !10
Die neue SmartWatch von Sony soll am 3. September präsentiert werden.
Die neue SmartWatch von Sony soll am 3. September präsentiert werden. (© 2014 Sony)

Gleich zwei Android Wear-Gadgets will das Unternehmen nächste Woche vorstellen. Das neue Armband verfügt über ein gerundetes E-Ink-Display.

Android Wear Plattform

Auf die IFA 2014 in Berlin nimmt Sony gleich zwei neue Wearables mit. Die neuen Modell der SmartWatch und des SmartBands sollen auf der Messe präsentiert werden. Beide Geräte sind mit dem neuen Betriebssystem Android Wear ausgestattet.

Die SmartWatch 3 ist die neue Ausgabe des Wearables, über dessen Spezifikationen schon seit einigen Wochen spekuliert wird. Das eckige Display soll eine Auflösung von 320x320 Pixel erhalten. Frühere Berichte gingen davon aus, dass Sony auf die Integration von Android Wear verzichtet.

Fitness-Tracker mit Anzeige

Das SmartBand Talk ist der Nachfolger des SmartBand SWR10, das Anfang des Jahres auf den Markt kam. Der neue Fitnesstracker bekommt ein gerundetes E-Ink-Display und Bluetooth-Verbindung. Der Vorgänger musste ohne Anzeige auskommen. Auch beim SmartBand Talk kommt Android Wear zum Einsatz. Das Wearable soll Smartphone-unterstützt arbeiten. Weitere technische Details sind noch nicht bekannt.

Eine Bestätigung der beiden Neuheiten von Sony steht noch aus. Das Unternehmen hat den Termin für eine Pressekonferenz bei der IFA für den 3. September festgelegt. Die Handelsmesse findet vom 5. bis 10. September in Berlin statt.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P10: So könnt Ihr die Keynote im Live-Stream anse­hen
1
So könnte das Huawei P10 aussehen
In wenigen Tagen werden das Huawei P10 und das P10 Plus offiziell präsentiert. Die Pressekonferenz könnt Ihr über einen Live-Stream verfolgen.
Linker Joy-Con der Nintendo Switch verliert offen­bar häufig die Verbin­dung
1
Die Joy-Cons dienen als Controller bei der Switch. Allerdings scheint es noch zu Problemen bei der Nutzung zu kommen.
Einige Journalisten konnten die Nintendo Switch bereits testen. Ihr Fazit: Die Verbindung zwischen Konsole und Controller macht Schwierigkeiten.
Verkauf des Galaxy S8 star­tet angeb­lich am 21. April
Michael Keller
Her damit !11Das Galaxy S8 (hier im Konzept) soll in knapp zwei Monaten erhältlich sein
Neue Gerüchte zum Marktstart des Galaxy S7: Angeblich soll das nächste Top-Smartphone von Samsung ab dem 21. April 2017 erhältlich sein.