Das ist die PlayStation 5: Sony zeigt endlich die Next-Gen-Konsole

Her damit21
So sieht die PlayStation 5 aus: Mit diesem Design haben wir nun wirklich nicht gerechnet.
So sieht die PlayStation 5 aus: Mit diesem Design haben wir nun wirklich nicht gerechnet.(© 2020 YouTube/PlayStation)

Überraschung: Eigentlich haben wir am 11. Juni 2020 nur mit der Präsentation der ersten Next-Gen-Games gerechnet. Allerdings hatte Sony noch etwas im Gepäck, womit wir nicht gerechnet haben: Das Unternehmen hat endlich die PlayStation 5 gezeigt. Das Design ist ziemlich futuristisch und hebt sich stark von der Konkurrenz ab. Alle Infos gibt's hier.

Schluss mit langweiligem Schwarz: Die PlayStation 5 setzt auf ein weiß-schwarzes Design. Zudem verleihen ihr die gebogenen Formen einen durchaus futuristischen Look. Insgesamt ist das System aber deutlich schmaler als wir gedacht hatten. Gerade im Vergleich mit Bildern, die noch vor der offiziellen Präsentation kursierten.

Interessant: Offenbar sind LEDs in der Nähe der Lüftungsöffnungen verbaut, die Teile der Konsole in blaues Licht hüllen. Besonders im Dunkeln dürfte das durchaus gut aussehen. Außerdem sind an der Front ein USB-C und ein USB-A-Anschluss zu erkennen, über die ihr wohl Controller, USB-Sticks, externe Festplatten und Co. anschließen könnt. Wir gehen davon aus, dass ihr diese Anschlüsse auch auf der Rückseite der Konsole findet.

Günstigere Version ohne Laufwerk kommt

Sony hat offenbar nicht nur eine PlayStation 5 zum Launch im Gepäck. Eine Ausführung besitzt ein Blu-ray-Laufwerk und kann Filme in 4K wiedergeben. Dann gibt es aber noch die Digital Edition, die vermutlich etwas günstiger ist. Bei dieser Variante verzichtet der Hersteller komplett auf ein Laufwerk. Spiele könnt ihr nur digital erwerben und auf der internen SSD des Next-Gen-Systems ablegen.

Die Digital Edition (rechts) kommt ohne Blu-ray-Laufwerk aus und ist womöglich günstiger.(© 2020 YouTube/PlayStation)

Interessant am Design: Offenbar hat Sony der PS5 sehr große Lüfteröffnungen spendiert. Womöglich sind laute Konsolen im Wohnzimmer mit der kommenden Generation also Geschichte. Einen Preis oder das exakte Release-Datum kennen wir noch immer nicht. Wir gehen aber weiterhin davon aus, dass der Verkaufsstart im November oder Anfang Dezember 2020 erfolgt.

Welche neuen Spiele kommen?

Wir wissen nun aber, dass uns ein ganzer Haufen interessanter Spiele erwartet. Ein "God of War 2" oder "GTA 6" gab es zwar nicht zu sehen, doch dafür waren einige andere interessante Titel wie"Horizon: Forbidden West" mit dabei. Mehr dazu in unserer Übersicht zu allen angekündigten PS5-Spielen.


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 5 im Video: Das verrät Sonys Tear­down über die Konsole
CURVED Redaktion
Smart9Die PlayStation 5 in all ihren Einzelteilen
Große Kritik an der PS4 war ihre Lautstärke. In einem Video zur PlayStation 5 geht Sony auf dieses Problem ein.
PS5-Release und -Vorbe­stel­lung: Wann ihr sie zu welchem Preis kaufen könnt
Guido Karsten
UPDATEHer damit42Der Preis der PlayStation 5 mit Blu-ray-Laufwerk liegt über dem der PS5-Digital-Edition
Der PS5-Release ist 2020 eines der Highlights für Gamer. Wer sie vorbestellen möchte, erfährt hier, wann es sie zu welchem Preis zu kaufen gibt.
PS5 ab sofort vorbe­stel­len: Großer Ansturm auf Next-Gen-Konsole
Lars Wertgen
Nicht meins13Sony bringt die PS5 im November in den Handel
Auf diese Nachricht haben wir gewartet: Die PS5 ist in den Vorverkauf gestartet. Zudem sind Release und Preis bekannt.