Sony Smartwatch 3: Erneut eckig, aber ohne Android Wear

Her damit18
Android Wear, nein Danke! Sony setzt künftig auf seine eigene Android-Plattform.
Android Wear, nein Danke! Sony setzt künftig auf seine eigene Android-Plattform.(© 2014 Sony)

Die Sony Smartwatch 3 wird ihren Vorgängern hinsichtlich des Äußeren offenbar treu bleiben, beim Betriebssystem hingegen nicht: Ein Beitrag im chinesischen Internet-Forum Digi-Wo gibt an, dass das Gadget zwar erneut ein eckiges Design besitze, Sony sich aber von Android Wear verabschiede, heißt es auf GforGames.

Zudem solle die offizielle Vorstellung der Sony Smartwatch 3 auf der IFA 2014 Anfang September in Berlin erfolgen. Der Bildschirm biete eine höhere Auflösung als der Vorgänger, trotzdem setzen die Japaner weiterhin auf ein transreflektives Display. Das heißt, dass der Bildschirm nur bei hellen Lichtverhältnissen gut erkennbar ist, sich aber auf diese Weise eine längere Batterielaufzeit erkauft.

Mit Wireless-Ladefunktion? Die Antwort gibt es zur IFA 2014

Größere Änderungen gebe es beim Betriebssystem, das sich grundlegend unterscheiden soll. Details nennt der Beitrag keine, Sony plane demnach jedoch, die Smartwatch 3 mit einem eigenen OS auszustatten und auf Android Wear zu verzichten. Angekündigt hatte Sony diesen Schritt bereits im März dieses Jahres. Ein Wi-Fi-Modul sei mit an Bord – Updates und Co. ließen sich also auch ohne Verbindung zu einem Smartphone beziehen.

Neben Schmutz- und Staubresistenz komme die Sony Smartwatch mit einem System, um den Akku kabellos aufzuladen. Weiter ins Detail geht der Poster nicht – verlässliche Daten zur Hardware sind daher frühestens zur erwähnten IFA  2014 zu erwarten, die am 5. September beginnt.


Weitere Artikel zum Thema
PS5-Release-Termin könnte fest­ste­hen – Vorbe­stel­lung ab diesem Tag?
Guido Karsten
UPDATEHer damit8PlayStation 5 Controller
Der PS5 Release soll Ende des Jahres erfolgen. Ein neuer Leak könnte nun aber den exakten Starttermin für Vorbestellungen herausgefunden haben.
PS5-Design: Wird die neue PlaySta­tion so ausse­hen?
Guido Karsten
Immerhin das Design des PS5-Logos hat Sony bereits enthüllt
Das PS5-Design sollte innerhalb der nächsten Wochen oder Monate offiziell enthüllt werden. Schon jetzt sind etliche angebliche Design-Leaks im Umlauf.
Sony-Patent: Mit diesem Handy könnt ihr Party machen
Michael Keller
Sonys Xperia-Reihe (hier das Xperia 10 Plus) war einst sehr beliebt
An Pop-up-Kameras in Smartphones haben wir uns fast schon gewöhnt. Ein Sony-Patent geht nun noch einen Schritt weiter – hin zum Party-Handy.