Sony Xperia 9 Leak: Erstes Bild zeigt Triple-Kamera

Das würde zu Sony passen: Auf das Xperia 10 (Bild) könnte das Xperia 9 folgen
Das würde zu Sony passen: Auf das Xperia 10 (Bild) könnte das Xperia 9 folgen(© 2019 CURVED)

Sony-Fans, aufgepasst! Im Netz kursiert derzeit ein Bild, das ein neues Mittelklasse-Smartphone des japanischen Herstellers zeigen soll. Angeblich handelt es sich dabei um das Sony Xperia 9.

Falls ihr euch nun wundert: Ja, das Xperia 10 ist bereits letztes Jahr erschienen. Doch bei der Bezeichnung seiner Smartphones folgt der Hersteller bekanntlich ja seit Längerem einer ganz eigenen Logik. Zumindest GizmoChina zufolge könnte der folgende Tweet tatsächlich das Sony Xperia 9 zeigen:

Auf dem Bild zu sehen ist unter anderem eine Triple-Kamera, die auf den ersten Blick der Dreifach-Knipse im Xperia 5 ähnelt. Bei genauerem Hinsehen offenbart sich zumindest ein Unterschied: Der LED-Blitz befindet sich unterhalb statt oberhalb der Objektive.

Sony Xperia 9 mit hoher Stirn?

Das Display des mutmaßlichen Sony Xperia 9 sieht gelinde gesagt gewöhnungsbedürftig aus: Während der untere Rand sehr schmal ausfällt, ist der obere dafür umso ausgeprägter. In dieser Hinsicht erinnert das abgebildete Smartphone ein wenig an das Google Pixel 4.

Ein Grund für den breiten oberen Rand könnte die darin integrierte Frontkamera sein. Deren Unterbringung in einer Notch oder einem Punch-Hole würde deutlich mehr Platz für die eigentliche Bildfläche lassen. Der Screen selbst scheint sich seitlich um die Kanten zu biegen, was zumindest etwas überraschend wäre. Schließlich ist Sony bislang nicht für Curved-Displays bekannt.

Als Antrieb könnte dem Sony Xperia 9 der Mittelklasse-Chipsatz Snapdragon 765 dienen. Jedenfalls deuten Gerüchte darauf hin, dass die Japaner bald ein Gerät mit diesem Prozessor auf den Markt bringen werden. Beachtet allerdings, dass die Authentizität des Bildes bislang nicht bestätigt ist. Ihr solltet den Leak daher mit Vorsicht genießen.

Sony zeigt bald neue Smartphones

Auf dem mittlerweile abgesagten MWC 2020 wollte Sony eigentlich neue Geräte enthüllen. Die Präsentation wird stattdessen online stattfinden, wie das Unternehmen auf seiner Webseite bekannt gegeben hat. Um 8:30 unserer Zeit könnt ihr euch auf  Sonys Xperia-YouTube-Kanal die Pressekonferenz des Unternehmens anschauen. Das Xperia 9 gibt es dann vermutlich noch nicht zu sehen. Stattdessen stellt Sony angeblich ein Flaggschiff vor, das sich Xperia 5 Plus oder Xperia 1.1 nennen könnte.


Weitere Artikel zum Thema
Play­sta­tion 5 vor Weih­nach­ten? Sony verspricht Nach­schub
David Wagner
Wer die Playstation 5 jetzt kaufen möchte, muss Mondpreise bei Ebay in Kauf nehmen
Die Playstation 5 ist restlos ausverkauft. Bis Weihnachten wird es vielleicht noch einmal die Möglichkeit zum Kauf geben, wie Sony nun verspricht.
Die kleins­ten Android-Smart­pho­nes 2020: Mini-Handys, die sich lohnen
Sebastian Johannsen
Gefällt mir11Das Google Pixel 5 ist deutlich kompakter als viele Konkurrenten
Ähnlich wie iPhone 12 mini: Ihr wollt ein kompaktes Smartphone mit Android haben? In unserer Liste findet ihr fünf aktuelle Mini-Geräte.
PlaySta­tion 5 im Video: Das verrät Sonys Tear­down über die Konsole
CURVED Redaktion
Nicht meins17Die PlayStation 5 in all ihren Einzelteilen
Große Kritik an der PS4 war ihre Lautstärke. In einem Video zur PlayStation 5 geht Sony auf dieses Problem ein.