Sony Xperia miro vorbestellen

Sony hat kürzlich das neue Einsteiger-Modell Sony Xperia miro vorgestellt. Das Einsteiger-Gerät kann jetzt bei Amazon vorbestellt werden, mit €209,- ist es eine überaus günstige Lösung. Punkten kann das Sony Xperia miro vor allem mit dem schicken Design.

Eines muss man Sony lassen: Die Japaner können schick. Die neuen Xperia-Modelle, die in den letzten Wochen und Monaten vorgestellt wurden, zeichnen sich allesamt durch ihre Eleganz aus und machen optisch richtig was her. Dass man von einem 200 Euro-Smartphone keine technischen Wunderdinge erwarten darf, dürfte jedem klar sein. Dennoch ist das Sony Xperia miro ein tolles Einsteiger-Gerät, das sich sehen lassen kann.

Solide Hardware für die Einsteiger-Klasse

Es wird von einem 800 MHz Singlecore-Prozessor von Qualcomm angetrieben, der zur Unterstütztung 512 MB Arbeitsspeicher und 4 GB internen Speicher zur Seite gestellt bekommt. Ein Slot für eine MicroSD-Karte ist vorhanden, sodass man den Speicher um weitere 32 GB aufstocken kann. Das 3,5 Zoll große Display löst mit 320 x 480 Pixeln auf.

Xperia miro mit pinker Front

Als Betriebssystem kommt Android 4.0 Ice Cream Sandwich zum Einsatz. Eine 5 MP Kamera sitzt an der Rückseite des Sony Xperia miro und auch eine Frontkamera für Videotelefonie hat Sony dem miro verpasst. Ebenfalls zum Einsatz kommt Sonys xLoud-Technologie, die für ein besonders gutes Klangerlebnis sorgen soll. Eines der Highlights des Sony Xperia miro ist die tiefe Facebook-Integration, die für die junge Zielgruppe, die das Smartphone anspricht sicherlich ein wichtiger Faktor ist.

LED-Benachrichtigung wieder am unteren Smartphone-Rand

Außerdem bekommt das miro wie auch andere Modelle der Xperia-Familie einen LED-Streifen am unteren Rand, mit dem der Nutzer über verpasste Anrufe, neue SMS und Social Media Updates informiert wird. Mit 1.500 mAh ist der Akku des Sony Xperia miro nicht überdimensioniert, bei der Größe und dem eher schwachen Prozessor dürfte das aber durchaus ausreichend sein.

Das Sony Xperia miro kann für €209,- bei Amazon vorbestellt werden, ein Lieferdatum gibt der Online-Händler bislang noch nicht an. Das Einsteiger-Smartphone aus Japan ist in den Farb-Varianten schwarz, schwarz/pink, weiß und weiß/grau erhältlich.

Sony Xperia miro auf Amazon vorbestellen

Bildquelle: Sony