Sony Xperia-Reihe: Pegasus, Aries und Leo in Planung

Unfassbar !31
Sony plant angeblich noch für 2014 drei weitere Geräte der Xperia-Reihe
Sony plant angeblich noch für 2014 drei weitere Geräte der Xperia-Reihe(© 2014 CURVED)

Weitere Sony-Smartphones für 2014? Gerüchten zufolge plant der japanische Konzern drei weitere Geräte für die Xperia-Reihe, die noch in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen sollen. Damit beweist Sony einmal mehr, dass für die Hersteller auf dem hart umkämpften Smartphone-Markt keine Ruhepause möglich ist.

Die Codenamen der Smartphones lauten mutmaßlich Pegasus, Aries und Leo, wie aus den chinesischen Quellen Digi-Wo und Weibo hervorgeht. Da die Informationen aus diesen Communities bezüglich Sony bisher schon häufig der Wahrheit entsprachen, könnten auch die Vorhersagen für die neuen Geräte der Xperia-Reihe durchaus zutreffen, berichtet GforGames. Angesichts der Tatsache, dass es sich bei Weibo um das chinesische Pendant zu Twitter handelt, ist dennoch Skepsis angebracht.

Xperia Z3 und Z3 Compact

Es wird angenommen, dass der Codename Leo für das Sony Xperia Z3 steht; dieses Smartphone soll mit einem Metallrahmen ausgestattet werden, von dem schon Bilder ihren Weg ins Internet gefunden haben. Das Xperia Z3 soll außerdem Gerüchten zufolge als Prozessor den "Ultra-HD"-Prozessor Snapdragon 805 von Qualcomm erhalten und eine Kamera mit einer Auflösung von 20,7 MP an Bord haben. Als Erscheinungstermin für das Xperia Z3 steht derzeit der September 2014 im Raum.

Der Codename Aries soll demzufolge für das Z3 Compact stehen – womit sich die Mini-Version des neuen Vorzeigemodells bereits ebenfalls in Planung befände. Welches Gerät "Pegasus" bezeichnet, ist allerdings bisher noch nicht bekannt. Sollte das Xperia Z3 tatsächlich im September erscheinen, ist es laut GforGames wahrscheinlich, dass die anderen beiden Geräte im selben Zeitfenster veröffentlicht werden.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 10.3 und watchOS 3.2 sind da
Marco Engelien
Her damit !10Apple hat iOS 10.3 und watchOS 3.2 veröffentlicht.
Es gibt neue Software für iPhones, iPads und die Apple Watch. Apple hat die finalen Versionen von iOS 10.3 und watchOS 3.2 zum Download freigegeben.
Samsung will gene­ral­über­holte Galaxy Note 7 doch wieder verkau­fen
Guido Karsten6
Her damit !10Samsung will das Galaxy Note 7 offenbar noch nicht aufgeben
Das Galaxy Note 7 kommt offenbar doch noch zurück. Wie Samsung nun mitgeteilt haben soll, sollen generalüberholte Exemplare wieder verkauft werden.
Samsung will dünnere Dual-Kamera als die Konkur­renz bauen
1
Das Patent von Samsung beschreibt eine dünne Dual-Kamera
Wann kommt das erste Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera? Noch ist das nicht klar, einem Patentantrag zufolge wird aber an der Technologie gearbeitet.