Neuigkeiten von Sony: Xperia SP und Xperia L

Nachdem im Januar 2013 bei der CES in Las Vegas das Sony Xperia Z vorgestellt wurde, erweitert Sony sein Portfolio mit zwei Mittelklasse-Smartphones: Was es mit dem Sony Xperia SP und dem Sony Xperia L auf sich hat und eine kurze Zusammenfassung der Spezifikationen.

Sony Xperia SP

Das Sony Xperia SP besitzt einen abgerundeten Unibody aus Aluminium und den bekannten illuminierten Plexiglasstreifen wie bei dem Sony Xperia S der weiß, oder wie bei dem Xperia U, der in allen Farben leuchtet.

Das 4,6 Zoll HD-Display löst mit 1280 x 720 (320 ppi) auf und verfügt über Floating Touch. Damit ist das berührungslose Steuern z. B. durch Handschuhe hindurch gemeint. Hier taktet ein Snapdragon S4 Plus Dual Core-SoC auf 1,7 GHz. Das Smartphone verfügt zudem über 1 GB RAM, die 8 GB internen Speicher sind per micro SD-Slot auf 64 GB erweiterbar. Die 8 MP-Kamera besitzt einen Exmor RS-Sensor und kann Videos bis zu 1080p aufnehmen. Ein Kamerabutton ist dieses Mal auch wieder verbaut. Als Betriebssystem kommt vorerst Android 4.1 zum Einsatz. LTE und NFC ergänzen den Funktionsumfang und bereitet die Nutzer für zukünftige Aktivitäten vor. Der Akku kann sich mit stolze 2370 mAh sehen lassen.

 Sony Xperia L

Das 128mm x 65 mm x 9,7 mm große Xperia L besitzt ein Kunststoff-Gehäuse und hat ein Gewicht von 137 Gramm. Das 4,3 Zoll-Display löst mit 854 x 480 auf, damit liegt die Pixeldichte bei 228 ppi. Neben einem Snapdragon S4 Plus-Dual Core-SoC mit 1 GHz hat das Gerät, wie das Sony Xperia SP einen 1 GB Arbeitsspeicher und eine 8 MP-Kamera verbaut. Die Kamera besitzt, so wie die letzten Modelle, den Exmor RS-Sensor; allerdings kann sie bei diesem Gerät nur Videos in 720p aufnehmen. Der interne Speicher liegt bei 8 GB, kann jedoch ebenfalls per micro SD-Slot erweitert werden. Die Erweiterung geht bis 32 GB. NFC ist an Bord und der 1700 mAh-Akku besitzt eine angemessene Kapazität. Das Betriebssystem ist wie bei dem Sony Xperia SP mit Android 4.1 bestückt.

Im zweiten Quartal dieses Jahres soll das Xperia SP und das Sony Xperia L auf dem deutschen Markt verfügbar sein, es wird jeweils in den Farben Schwarz, Weiß und Rot kommen. Der UVP soll für das Xperia SP bei 419 Euro und bei dem Xperia L bei 299 Euro liegen. Ob der Preis auch so bleibt, das ist eine andere Frage. Beide Neuankömmlinge können sich vollstens sehen lassen. Ich bin bereits gespannt.