Sony Xperia T - Unboxing-Video

Es ist endlich da - das Sony Xperia T! Auf der IFA 2012 wurde es schon in der Sony-Halle präsentiert und seit ein paar Tagen ist es in Deutschland erhältlich.

Ich habe das Sony Xperia T zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen, werde es in den nächsten Wochen intensiv nutzen und dann einen ausführlichen Bericht veröffentlichen.

Ich bin sehr gespannt darauf, wie sich der Nachfolger meines Sony Xperia S schlägt, vor allem im Vergleich zu den Konkurrenten Samsung Galaxy S3 und HTC One X.

Aber bevor ich das mit meinem Alltags-Test beginnen kann, muss ich das Sony Xperia T erstmal auspacken! Ich wollte Euch daran teilhaben lassen, also habe ich einfach mal wieder die Kamera angeschaltet und das erste Anfassen und Einschalten auf Video aufgenommen.

Technische Daten des Sony Xperia T

Größe: 128 x 67 x 9 Millimeter Gewicht: 136 Gramm Bauform: Barren Touchscreen: 4,55 Zoll (11,7 Zentimeter Diagonale), HD-Auflösung mit 1280 x 720 Pixel (720p), 16,7 Millionen Farben, kapazitiv, Multitouch, TFT Netze: HSPA (HSDPA und HSUPA), UMTS, EDGE, 850/900/1800/1900 MHz Quadband Schnittstellen: WLAN (b/g/n), DLNA, USB 2.0 mit MHL-Unterstützung für HDMI-Adapter, Bluetooth mit Stereo-Headset-Profil, NFC, 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse, Slot für micro-SIM Betriebssystem: Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) plus Nutzeroberfläche von Sony Ericsson, Update-Aussicht auf Android 4.1 (Jelly Bean) noch nicht bestätigt Prozessor: 1,5-GHz-Dualcore Speicher: 16 GByte, per microSD-Karte erweiterbar (bis zu 32 GByte) Kamera: 13 Megapixel, Schnellstartmodus, Sony Exmor R Sensor, Autofokus, Touch-Fokus, Bildstabilisator, Gesichts- und Lächelerkennung, 3D-Schwenkpanorama, Geotagging, LED-Leuchte, Video-Aufzeichnung in Full-HD (1080p), Frontkamera für Video-Telefonie und Selbstportraits und Video-Aufzeichnung in HD (720p) Media-Player: ja, Video- und Walkman-Player Akku: 1.850 mAh Sonstiges: Screenshot-Aufnahmen, UKW-Radio, Google Maps mit Navigation übers Mobilfunknetz, Google Sprachsteuerung, 3D und bewegungsgesteuerte Spiele, Bewegungssensor, direkter Zugang zum Android Market und zum Sony-Entertainment-Dienst Farben: Schwarz, Weiß, Silber Marktstart: September 2012 Hersteller-Preis: 549 Euro (ohne Vertrag)