Sony Xperia Z: Rollout von Android 4.3 gestartet

Sony Xperia Z & Xperia Tablet Z
Sony Xperia Z & Xperia Tablet Z(© 2014 Sony)

Endlich kommt Andorid 4.3 auch auf Sonys Xperia-Z-Geräte. Der Blog Appdated  berichtet, dass immer mehr Besitzer des Xperia Z und des Xperia Tablet schon auch in Deutschland das Update des Betriebssystems erhalten.  Allerdings kann es je nach Region und Mobilfunkanbieter dauern, bis Android 4.3 installiert werden kann. Wer ein von einem Provider gebrandetes Smartphone oder Tablet besitzt, wird sich noch etwas gedulden müssen, weil diese Updates in der Regel noch modifizieren, ehe sie an die Kunden weitergegeben werden.

Android 4.3 bald auch für ältere Smartphones

In Kürze sollen auch ältere Xperia-Smartphones in Genuss von Android 4.3 kommen. Sony plant das Update auch für die Modelle T, TX und V. Eigentlich sollte Android 4.3 auf diesen Geräten ebenfalls schon zur Verfügung stehen, doch der Rollout hat sich verzögert. Warum, ist nicht bekannt. Via Twitter teilte Sony mit, dass gerade die letzten Firmware-Tests laufen.

Mit Android 4.3 erhalten die Xperia-Geräte jetzt die neue Social-Kamera-App, die das Aufnehmen und Teilen von Videos und Bildern erleichtern soll. Außerdem werden mit der neuen Version des Betriebssystems die Messaging-, MyXperia-, Smart-Connect- und Media-Apps aktualisiert.


Weitere Artikel zum Thema
Kehrt das Galaxy Note 7 im Juni mit klei­ne­rem Akku zurück?
Das Galaxy Note 7 könnte schon bald wieder verkauft werden
Samsung könnte einen zweiten Anlauf wagen: Das Galaxy Note 7 soll leicht verändert ab Juni 2017 auf bestimmten Märkten neu veröffentlicht werden.
Von Galaxy S6 Edge Plus bis J5: Samsung verrät Zeit­plan für Nougat-Upda­tes
Guido Karsten2
Für das Galaxy S6 Edge Plus könnte das Update auf Android Nougat noch im ersten Quartal 2017 erscheinen
Viele Samsung-Smartphones wie das Galaxy S6 Edge Plus und das Galaxy J5 von 2016 warten auf Android Nougat. Nun ist ein neuer Zeitplan aufgetaucht.
Moto G5 Play in Bench­mark-Daten­bank aufge­taucht
Michael Keller
Das Moto G4 Play könnte bald einen Nachfolger erhalten
Das Moto G5 Play ist mutmaßlich in einer Benchmark-Datenbank aufgetaucht. Auf den G5-Ableger deutet der Mittelklasse-Chipsatz von Qualcomm hin.