Sony Xperia Z1: Entwickler arbeitet an Multiboot

Her damit !10
Sony_XperiaZ1_2014
Sony_XperiaZ1_2014(© 2014 CURVED)

Interessantes Feature in der Mache: Der XDA-Entwickler munjeni arbeitet laut XDA-Developers an einer Multiboot-Version für das Sony Xperia Z1. Auf diese Weise könntet Ihr etwa zwei verschiedene Android-Versionen parallel auf dem Smartphone nutzen. Eine erste Version ist bereits fertig, diese ist aber noch weit entfernt von einem flächendeckenden Release.

Das Knowhow für die Multiboot-Funktion bringt munjeni mit, wie er unter Beweis gestellt hat. Von ihm stammen stammen bereits Portierungen für das Xperia P, das Xperia U, das Xperia Sola sowie das Xperia Go. Wer sich die erste Version für das Sony Xperia Z1 anschauen will, kann hier einen Blick drauf werfen.


Weitere Artikel zum Thema
Home­land: Erste Folge von Staf­fel 6 steht auf iTunes zum Down­load bereit
Christoph Groth
Homeland Claire Danes
"Fair Game": Kaum ist die erste Folge der 6. Staffel von "Homeland" über US-Bildschirme geflimmert, da bietet Apple sie auch schon auf iTunes an.
Face­book: Redak­tion von "Correc­tiv" soll deut­sche Falsch­mel­dun­gen entlar­ven
Christoph Groth
Facebook möchte Euren News Feed von Fake News bereinigen
Was tun gegen Fake-News? Facebook setzt auf deutsche Expertise: Die Redakteure des Recherchezentrums "Correctiv" sollen künftig Enten herausfiltern.
Nvidia Shield TV (2017) im Test: die Stre­a­ming-Box für Gamer
Marco Engelien
Im Lieferumfang von Nvidias Shield TV sind Fernbedienung und Controller
Das Nvidia Shield TV (2017) eignet sich nicht nur für Film-Fans, sondern auch für Gamer. Doch für wen lohnt sich der Kauf der Set-Top-Box?