Sony Xperia Z1: Entwickler arbeitet an Multiboot

Her damit10
Sony_XperiaZ1_2014
Sony_XperiaZ1_2014(© 2014 CURVED)

Interessantes Feature in der Mache: Der XDA-Entwickler munjeni arbeitet laut XDA-Developers an einer Multiboot-Version für das Sony Xperia Z1. Auf diese Weise könntet Ihr etwa zwei verschiedene Android-Versionen parallel auf dem Smartphone nutzen. Eine erste Version ist bereits fertig, diese ist aber noch weit entfernt von einem flächendeckenden Release.

Das Knowhow für die Multiboot-Funktion bringt munjeni mit, wie er unter Beweis gestellt hat. Von ihm stammen stammen bereits Portierungen für das Xperia P, das Xperia U, das Xperia Sola sowie das Xperia Go. Wer sich die erste Version für das Sony Xperia Z1 anschauen will, kann hier einen Blick drauf werfen.


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 5: Konsole könnte teuer werden, sehr teuer
Lars Wertgen
Nicht meins5Die PlayStation 5 könnte zu Weihnachten in den Handel kommen
Wie teuer wird die PlayStation 5? Laut einem Bericht könnte Sony einen höheren Preis ansetzen als bisher vermutet.
MWC 2020 vs. Coro­na­vi­rus: Sony ist raus – hat euch aber nicht verges­sen
Christoph Lübben
Der MWC war die letzten Jahre gut besucht. Ob all die Absagen 2020 daran etwas ändern werden?
Noch ein Hersteller erteilt dem MWC 2020 eine Absage: Sony ist raus. Dennoch hat der Hersteller nicht vergessen, dass er ein Handy vorstellen wollte.
Neues Sony Xperia könnte Kritik­punkte der Vorgän­ger ausmer­zen
Andreas Marx
Her damit18Ein großer Akku soll für genügend Energie für das Display sorgen
Am 24. Februar soll Sony hr neues Xperia-Flaggschiff vorstellen auf der MWC vorstellen. Einige Details wissen wir aber jetzt bereits.