Sony Xperia Z2: Release auch in Deutschland gestartet

Her damit !12
Sony Xperia Z2
Sony Xperia Z2(© 2014 Sony)

Das Sony Xperia Z2 ist ab sofort in Deutschland erhältlich – allerdings nur in kleiner Stückzahl und nicht bei allen Händlern, wie Netzwelt berichtet. Innerhalb kürzester Zeit war die erste Charge ausverkauft, etwa im Sony-Onlineshop. Die großen Elektronik-Ketten hingegen werden das Smartphone erst ab dem 5. Mai zum Verkauf aufführen. Eigentlich sollte der Release des neuen Flaggschiffs der Japaner bereits im April stattfinden, allerdings hatte das Unternehmen mit Lieferengpässen zu kämpfen.

In den USA gehen derweil die Vorbestellungen für die Tablet-Variante des Xperia Z2 los – wir haben bereits im Test einen Blick darauf geworfen. Für einen Preis von knapp 500 Dollar können nun auch Käufer in Übersee das Sony-Tablet in der 16-GB-Version vorbestellen, die 32-GB-Variante kostet knapp 600 Dollar.

Update vom 2. Mai 2014, 11:05 Uhr: Mittlerweile ist das Xperia Z2 im Onlineshop von Sony in ganz Europa erhältlich. In Deutschland kostet das neue Flaggschiff der Japaner 679 Euro.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp: Rück­ruf von Nach­rich­ten könnte schon bald möglich sein
Michael Keller
WhatsApp wird vermutlich bald das Zurückholen von Nachrichten erlauben
Schon lange gibt es Gerüchte dazu – und nun neue Hinweise: WhatsApp könnte schon bald via Update das Zurückholen von Nachrichten möglich machen.
Galaxy S8: Das bringt die erste US-Preview von Bixby mit
1
Bixby Voice steckt noch in der ersten Beta-Phase
Samsung hat dem smarten Assistenten Bixby ein Gehör gegeben – und für das Galaxy S8 und S8 Plus eine Sprachunterstützung freigeschaltet.
Galaxy S7 und S7 Edge: Sicher­heits­up­date für Juni rollt aus
Michael Keller
Galaxy S7 und S7 Edge sind bald seit 18 Monaten auf dem Markt
Samsung stellt eine Aktualisierung zur Verfügung: Galaxy S7 und S7 Edge erhalten das Sicherheitsupdate für Juni 2017.