Sony Xperia Z3 & Co. stauben IF Design Awards ab

Supergeil !35
Das Sony Xperia Z2 Tablet gewann einen Preis
Das Sony Xperia Z2 Tablet gewann einen Preis(© 2014 CURVED)

Die Veranstalter des IF Design Award haben gleich vier Sony-Produkte ausgezeichnet. Besonders das Sony Xperia Z2 Tablet hat es der Jury angetan. Doch auch das Xperia Z3 hielt das Komitee für auszeichnungswürdig ebenso wie die Smartband/Smartwatch 3-Kombination sowie die zugehörige LifeLog-App, meldet das Xperia Blog.

Die abgerundeten Ecken und das geringe Gewicht haben dem Sony Xperia Tablet Z2 zu einem IF Design Award verholfen, wodurch das Gerät einfach zu handhaben sei, zugleich aber voller Details stecke und mit einer geringen Anzahl an Komponenten auskomme. Hinzu kommt, dass es wasserdicht ist und vor Staub geschützt.

"Das Ergebnis ist ein ehrliches, herausragendes Gerät"

Das Urteil der Jury fiel dann auch eindeutig positiv aus und war voller Lob. Es handle sich um ein "ehrliches, herausragendes Gerät", das Sony Xperia Z2 Tablet bekam daher in der Kategorie "Produkte" die Goldmedaille verliehen. Überzeugen konnte Sony auch mit seinem noch-aktuellen Topmodell, dem Xperia Z3. Das in matten Farben erhältliche Smartphone konnte ebenfalls einen Award in der Kategorie "Produkt" für sich beanspruchen.

Die Kombo aus Sony Smartband und SmartWatch 3 vervollständigt die japanische Gewinnerriege zusammen mit der LifeLog-App. Die Fitness-Software analysiert Daten, die sie von den Wearables erhält und zählt etwa die Anzahl der täglich gegangenen Schritte, führt aber auch Buch über sonstige alltägliche Aktivitäten des Trägers, beispielsweise geschossene Fotos oder zuletzt gehörte Musikstücke. Das Xperia Z3 und Co. sind nicht die ersten Produkte von Sony, die beim IF Design Award überzeugen konnten. Bereits im letzten Jahr bekam das Unternehmen Preise für das Xperia Z Ultra, das Xperia Z1 Compact, das Sony Xperia C die Sony SmartWatch 2 sowie das Bluetooth Handset SBH52.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8 wird wohl keinen Finger­ab­druck­sen­sor auf der Rück­seite erhal­ten
Diese Zeichnung soll das iPhone 8 zeigen
Wo bringt Apple im iPhone 8 den Fingerabdrucksensor unter? Auf einer geleakten Zeichnung der Rückseite ist die Touch ID zumindest nicht zu sehen.
FaceApp lässt Selfies lächeln, altern oder das Geschlecht ändern
Jan Johannsen
FaceApp verändert Gesichter.
Die Selfie-Masken von MSQRD und die AR-Linsen von Snapchat sind nur der Anfang: FaceApp lässt Selfies lächeln, ändert das Alter und das Geschlecht.
Was kostet die Xbox Scor­pio? Ein Online-Händ­ler gibt neuen Hinweis
549 Euro klingen angesichts der Hardware durchaus realistisch als Preis der Xbox Scorpio.
Bloße Spekulation oder Wettbewerbsverzerrung? Ein griechischer Online-Händler hat einen möglichen Preis für die Xbox Scorpio genannt.