Sony Xperia Z3 Compact: Angebliche Pressefotos geleakt

Supergeil !14
In Reih und Glied: So soll das Sony Xperia Z3 Compact aussehen
In Reih und Glied: So soll das Sony Xperia Z3 Compact aussehen(© 2014 Ausdroid)

Sony wird im Vorfeld der IFA höchstwahrscheinlich seine neuen Smartphones Xperia Z3 Compact und Xperia Z3 der Öffentlichkeit präsentieren. Unmittelbar vor dem Presse-Event am 3. September sind nun vermeintlich echte Pressefotos des Kompakt-Smartphones geleakt worden.

Die australische Webseite Ausdroid will einen Tag vor dem Sony-Event an echte Pressefotos des Xperia Z3 Compact gelangt sein, das im Vorfeld der IFA 2014 in Berlin zusammen mit dem großen Bruder Xperia Z3 und dem Xperia Z3 Tablet Compact enthüllt werden soll – darauf deutet zumindest Sonys Trailer zum Messe-Event. Das Smartphone im Kompaktformat könnte laut den Leak-Bildern zum Release in den vier Farben Weiß, Schwarz, Minzgrün und Rot über die Ladentheke gehen.

Xperia Z3 Compact angeblich mit amtlicher Technik

Neben den Pressefotos des Xperia Z3 Compact wurden auch einige technische Daten geleakt. So soll in dem Smartphone wie bereits seit Längerem vermutet eine 20,7-MP-Kamera zum Einsatz gekommen. Im Herzen des handlichen Mobiltelefons soll ein Snapdragon-801-Prozessor mit 2,5 GHz schlummern, das Display 4,6 Zoll groß sein und eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln bieten. Vermutlich wird das Xperia Z3 Compact wie der große Bruder bis zu zwei Meter wasserdicht sein.

Stellt Sony noch ein weiteres Gerät auf der IFA vor?

Während mittlerweile relativ gesichert scheint, dass Sony am Mittwoch das Xperia Z3 und das Xperia Z3 Compact vorstellen wird, haben sich die Japaner anscheinend auch noch eine Überraschung aufgehoben. Am vergangenen Freitag kündigte Sony in einem mysteriösen Twitter-Post die Enthüllung eines Geräts mit einer Tiefevon nur 6,4 Millimetern an. Könnte dieses flache Maß zum Xperia Z3 Tablet Compact gehören?


Weitere Artikel zum Thema
Das Galaxy S8 könnte zum Release auch in Blau erschei­nen
6
Her damit !5Auf dem Bild ist das Gehäuse des Galaxy S8 an den Seiten in Blau gefärbt
Offenbar erscheint das Galaxy S8 auch in Blue Coral: Ein neuer Leak zeigt das Gerät in einem weiteren Farbton, der womöglich zum Verkaufsstart kommt.
So häufig werden Apples iPhone 2G, 3G und 3GS immer noch genutzt
Guido Karsten
Supergeil !11Auch das iPhone 3GS ist immer noch nicht ausgestorben
Das erste iPhone wurde 2007 angekündigt und es ist noch immer nicht tot. Eine Statistik verrät nun, wo alte Apple-Geräte immer noch genutzt werden.
Google soll an App zur Bild­be­ar­bei­tung mit mehre­ren Perso­nen werkeln
Auch im Rahmen der Google I/O 2016 wurden neue Apps vorgestellt
Wer sucht den schönsten Filter aus? Google soll an einer App arbeiten, die Gruppen das gemeinsame Editieren von Fotos ermöglicht.