Sony Xperia Z3: Folgen nur noch Metall-Smartphones?

Her damit !36
Das Sony Xperia Z3 dürfte das letzte Top-Smartphone der Japaner aus Plastik werden
Das Sony Xperia Z3 dürfte das letzte Top-Smartphone der Japaner aus Plastik werden(© 2014 Xperia Blog)

Das Sony Xperia Z3 könnte das letzte Top-Smartphone seiner Art sein – denn laut jüngsten Gerüchten wollen die Japaner einen Strategiewechsel verfolgen. Offenbar möchte das Unternehmen in Zukunft stärker auf Geräte mit Metallgehäuse setzen.

Aus Zulieferkreisen will die Digitimes erfahren haben, dass Sony mit seinen Top-Smartphones auch optisch in der Premium-Liga mitspielen will. Bereits ab dem kommenden Jahr würden die Japaner damit beginnen, Metallgehäuse für ihre Flaggschiffe zu entwickeln, sodass das Sony Xperia Z3 das letzte High-End-Smartphone sein könnte, das noch ohne Metallhülle auf den Markt kommt. Bislang setzen die Japaner je nach Modell insbesondere Gehäuse aus Plastik oder Glas, zum Teil kommen auch schon Metall-Komponenten zum Einsatz.

Metallgehäuse für Smartphones: Der Trend des edlen Looks

In den vergangenen Monaten zeichnet sich immer stärker ab, dass Metallgehäuse zu einem regelrechten Trend werden – Vorreiter dürfte hier HTC sein, die mit dem HTC One M8 die Linie aus dem Vorjahr konsequent fortführen. Auch Konkurrent Samsung dürfte genug von dem altbekannten Plastik-Look seiner Geräte haben und sich eher an dem edlen Design des taiwanischen Flaggschiffs orientieren. Die Folge: Das Samsung Galaxy Alpha und das Samsung Galaxy Note 4 erhalten Metallrahmen, zudem sind weitere Ableger mit möglicherweise einem Metallgehäuse geplant – auch das Samsung Galaxy S6 soll auf das Material setzen. Und nun auch noch Sony.

Umstellung mit dem Sony Xperia Z4?

Fraglich bleibt natürlich, ob die Gerüchte stimmen und wann genau die Umstellung stattfinden wird. Da Sony zwei Flaggschiffe pro Jahr vorstellen will, käme das Sony Xperia Z4 in der ersten Jahreshälfte oder das Sony Xperia Z5 in der zweiten Jahreshälfte infrage – sofern natürlich die Namensgebung nach einem Designwechsel beibehalten wird. Zunächst steht jedoch erstmal das Sony Xperia Z3 zusammen mit seinem kleinen Bruder, dem Sony Xperia Z3 Compact, an. Auf der IFA 2014 dürften wir mehr zu der kommenden Generation des Top-Smartphones erfahren.


Weitere Artikel zum Thema
Super Mario Run: Darum gibt es nächste Woche keine App für Android
Guido Karsten
Naja !6Auf Android-Geräten setzt Super Mario wohl erst 2017 zum Sprung an
Super Mario Run erscheint Mitte Dezember 2016 für iOS. Nintendos Shigeru Miyamoto erklärte nun, wieso eine Android-Version erst später kommt.
Face­book: Android-Version erlaubt nun Video-Uploads in HD
Auch mit einem Android-Smartphone sind bald Uploads von HD-Videos möglich
HD für Android: Ein ausrollendes Update soll endlich den Video-Upload in hoher Qualität ermöglichen. Auch eine Rahmen-Funktion soll demnächst kommen.
Galaxy S7 und S7 Edge: Nougat-Update direkt auf Android 7.1.1
Supergeil !21Nach der Beta könnten das Galaxy S7 und S7 Edge direkt das Update auf Android 7.1.1 Nougat erhalten
Das Galaxy S7 und S7 Edge könnten direkt Android 7.1.1 Nougat erhalten: Dies geht zumindest aus dem Screenshot eines Beta-Testers hervor.