Sony Xperia Z3: Foto-Leak bestätigt fest verbauten Akku

Sony Xperia Z3
Sony Xperia Z3(© 2014 Xperia Blog)

Sony wird sein nächstes Top-Smartphone Xperia Z3 vermutlich schon in der kommenden Woche im Rahmen der IFA in Belin präsentieren, doch hält dies nicht die Leak-Lawine auf, mit der immer mehr Infos bereits im Voraus im Internet landen. XperiaBlog hat nun eine ganze Reihe an Fotos veröffentlicht, die angeblich das Xperia Z3 sowohl von Innen als auch von Außen zeigen.

Sollten die geleakten Fotos sich als echt erweisen, so ließen sich bereits einige interessante Informationen zur technischen Ausstattung gewinnen. Demnach wäre der Akku des Xperia Z3 mit 3100 mAh minimal kleiner als der des Vorgängers Xperia Z2, der über 3,200 mAh verfügt. Einen Austausch der Batterie, wie er zum Beispiel beim Samsung Galaxy S5 einfach und schnell möglich ist, lässt Sony offenbar auch beim Xperia Z3 nicht zu. Auch die Carbon-Optik des fotografierten Gerätes erinnert stark an den aktuellen Ableger der Xperia-Reihe.

Die angeblichen Fotos vom Xperia Z3 erinnern deutlich an die Designsprache des Vorgängers(© 2014 Xperia Blog)

Was ist neu am Xperia Z3?

Laut den letzten Gerüchten bietet Sonys kommendes Premium-Smartphone je nach Quelle einen zwischen 5,1 und 5,3 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 1080p – das Vorgängergerät verfügt über ein 5,2-Zoll-Display. Verrückt daran ist, dass diese Größenangabe bisher den einzigen technischen Unterschied zum Z2 auszumachen scheint. Allen bisherigen Leaks und Vermutungen zufolge, wird das Xperia Z3 wie schon das Z2 von einem Snapdragon 801 Prozessor mit 3 GB RAM angetrieben. Ebenso soll der interne Speicher weiterhin 16 GB groß sein und sogar die Hauptkamera scheint mit einer Bildauflösung von 20,7-Megapixeln dieselbe zu sein, die schon Besitzern eines Xepria Z2 die Aufnahme von Quad-HD-Videos ermöglichte.

Ob die technischen Daten sich als korrekt erweisen und ob Sony vielleicht doch noch ein ganz besonderes Ass im Ärmel hat, auf das bisher kein Leak-Experte aufmerksam wurde, werdet Ihr vermutlich schon in ein paar Tagen wissen. Die IFA öffnet am 5. September in Berlin ihre Tore und Sony hat sogar bereits für den 3. September ein Presse-Event angesetzt, auf dem vermutlich das neue Xperia Z3 vorgestellt wird.

Weitere Artikel zum Thema
Android Nougat läuft anschei­nend nicht mit Snap­dra­gon 800/801
Christoph Lübben14
Peinlich !33Das Sony Xperia Z3 soll zu den Geräten gehören, auf denen Android Nougat nicht läuft
Android Nougat soll angeblich nicht auf Smartphones laufen, die einen Snapdragon 800/801-Chipsatz besitzen. Fehlende Treiber sollen der Grund sein.
Sony: Belieb­tes Beta-Programm für Tester wird einge­stampft
Michael Keller
Vor allem Nutzer des Xperi Z3 standen im Fokus des Beta-Programms von Sony
Sony Mobile will sein Beta-Programm für die Xperia-Reihe offenbar nicht fortführen. Demnach soll es keine Vorabversionen von Firmware mehr geben.
Xperia Z3 und Co.: Neue Mars­h­mal­low-Beta soll Akku-Lebens­zeit verlän­gern
Christoph Groth
Her damit !40Das Xperia Z3 Compact erhält mit der Marshmallow-Beta eine neue Einstellungsmöglichkeit
Sony spendiert dem Xperia Z3, dem Z3 Compact und dem Z2 eine neue Marshmallow-Beta, die die Akku-Lebensdauer verlängern soll.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.