Sony Xperia Z5: Gerüchte versprechen Snapdragon 820

Her damit !50
Der Nachfolger des Xperia Z3 soll das letzte Gerät im "OmniBalance"-Design werden
Der Nachfolger des Xperia Z3 soll das letzte Gerät im "OmniBalance"-Design werden(© 2014 CURVED)

Ist der Nachfolger des Sony Xperia Z4 schon in Arbeit? Offenbar hat Sony bereits konkrete Pläne, wann das Xperia Z5 erscheinen soll. Gerüchten zufolge sei als Herzstück des Smartphones der Snapdragon 820 des kalifornischen Prozessor-Herstellers Qualcomm geplant.

Das Release-Datum des Xperia Z5 hänge demnach davon ab, wann der Nachfolger des Snapdragon 810 einsatzbereit sei, berichtet Android Origin unter Berufung auf Insider-Quellen. Mutmaßlich könnte das Smartphone zusammen mit dem Ableger Xperia Z5 Ultra, das ebenfalls den Snapdragon 820 nutzen soll, im Januar 2016 auf den Markt kommen. Die offizielle Ankündigung des Xperia Z5 würde Sony demzufolge im vierten Quartal 2015 vornehmen.

Neues Design für das Xperia Z5

Seit fünf Generationen hat Sony für seine Vorzeigemodelle das sogenannte "OmniBalance"-Design benutzt; das Xperia Z4 soll das letzte Gerät mit dieser Design-Sprache werden. Das Xperia Z5 und seine Ableger würden sich vom Aussehen her stark von den vorangegangenen Top-Smartphones unterscheiden.

Sowohl das Xperia Z5 als auch das Xperia Z5 Ultra sollen ein Quad-HD-Display erhalten. Außerdem sind ein 4 GB großer Arbeitsspeicher sowie neue Kamera-Sensoren im Gespräch. Allerdings würde Sony den Gerüchten zufolge optische Bildstabilisierung erst in ein oder zwei Jahren in seine High-End-Geräte integrieren.

Das Xperia Z5 Ultra soll außerdem das erste Gerät von Sony werden, das über einen Fingerabdrucksensor verfügt. Dieser nutzt die sogenannte "Ultrasonic" Fingerabdrucksensor-Technologie, die ebenfalls von Qualcomm entwickelt wurde. Die Gerüchte sprechen zusätzlich von dem Ableger Xperia Z5 Compact; zu dessen Ausstattung ist allerdings noch nichts bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Preis soll bei knapp 1000 Euro liegen
Christoph Groth1
Das Galaxy Note 8 könnte wie in diesem inoffiziellen Konzept aussehen
Das Galaxy Note 8 wird offenbar das teuerste Samsung-Flaggschiff bisher – mit einem Preis von fast 1000 Euro. Zudem sind weitere Details geleakt.
OnePlus 5 soll bald auch in Gold erhält­lich sein
Guido Karsten
Das OnePlus 5 ist in Schwarz und Grau angekündigt worden
Das OnePlus 5 wurde in zwei Farbvarianten vorgestellt. Offenbar ist aber bereits eine dritte Option geplant.
HTC U11: Neue Featu­res für Edge Sense im Video vorge­stellt
Christoph Groth
HTC U11 Esdge Sense Feature Video
Mit einem Druck auf die Seiten des HTC U11 lassen sich bald noch mehr Funktionen ausführen. Welche genau, demonstriert bereits ein Video.