Sony Xperia Z5: Video zeigt Vorteile von SteadyShot beim Filmen

Ruhigere Videos per "SteadyShot Intelligent Active Mode": Wird das Sony Xperia Z5 dem LG G4 als bestes Kamera-Smartphone den Rang ablaufen können? Das kommende Top-Modell der Japaner besitzt zwar keinen Bildstabilisator, dafür aber eine softwareseitige Bildstabilisierung, die auch heftiges Rütteln minimiert. Sony hat dazu einen Biker über Stock und Stein geschickt und das Ganze mit einem Xperia Z5 gefilmt.

Smartphones sind immer dabei, auch bei actionreicheren Ausflügen mit einem BMX-Rad. Wer vom Drahtesel filmt, muss sich dabei allerdings auf so manchen Ruckler gefasst machen, wobei Bildstabilisatoren wie SteadyShot Intelligent Active Mode Abhilfe schaffen sollen. Ein leichtes Wackeln bleibt zwar, jedoch nicht so stark, wie im Video ohne zugeschalteter Funktion. Im Gegensatz zur höchsten Auflösung des YouTube-Videos kann das Xperia Z5 auch 10 Minuten lang Videos in 4K aufnehmen.

SteadyShot bei zu viel Action überfordert?

Um zu demonstrieren, wozu die Kamera-Software im Xperia Z5 in der Lage ist, zeigt das Video teils eine Gegenüberstellung mit und ohne SteadyShot. Ist das Feature aktiviert, bleiben grobe Ausreißer aus und trotz kleinerer Erschütterungen dürfte das Resultat weniger Seekrankheit beim Zuschauen auslösen.

Gegen Ende des Videos erhöht sich allerdings auch das Schnitttempo, gerade als die Perspektive in die Sicht des Fahrers wechselt, während er Tricks vollführt. Ein großer Unterschied ist bei der hohen Geschwindigkeit kaum noch auszumachen. Es stellt sich die Frage, ob die Software da an ihre Grenzen gelangt oder ob es lediglich der Dramatik des Videos geschuldet ist – schließlich handelt es sich immer noch um einen Werbespot.


Weitere Artikel zum Thema
Super Mario Run: Darum gibt es nächste Woche keine App für Android
Guido Karsten
Auf Android-Geräten setzt Super Mario wohl erst 2017 zum Sprung an
Super Mario Run erscheint Mitte Dezember 2016 für iOS. Nintendos Shigeru Miyamoto erklärte nun, wieso eine Android-Version erst später kommt.
Face­book: Android-Version erlaubt nun Video-Uploads in HD
Auch mit einem Android-Smartphone sind bald Uploads von HD-Videos möglich
HD für Android: Ein ausrollendes Update soll endlich den Video-Upload in hoher Qualität ermöglichen. Auch eine Rahmen-Funktion soll demnächst kommen.
Galaxy S7 und S7 Edge: Nougat-Update direkt auf Android 7.1.1
Supergeil !19Nach der Beta könnten das Galaxy S7 und S7 Edge direkt das Update auf Android 7.1.1 Nougat erhalten
Das Galaxy S7 und S7 Edge könnten direkt Android 7.1.1 Nougat erhalten: Dies geht zumindest aus dem Screenshot eines Beta-Testers hervor.