Sony Xperia Z5: Video zeigt Vorteile von SteadyShot beim Filmen

Ruhigere Videos per "SteadyShot Intelligent Active Mode": Wird das Sony Xperia Z5 dem LG G4 als bestes Kamera-Smartphone den Rang ablaufen können? Das kommende Top-Modell der Japaner besitzt zwar keinen Bildstabilisator, dafür aber eine softwareseitige Bildstabilisierung, die auch heftiges Rütteln minimiert. Sony hat dazu einen Biker über Stock und Stein geschickt und das Ganze mit einem Xperia Z5 gefilmt.

Smartphones sind immer dabei, auch bei actionreicheren Ausflügen mit einem BMX-Rad. Wer vom Drahtesel filmt, muss sich dabei allerdings auf so manchen Ruckler gefasst machen, wobei Bildstabilisatoren wie SteadyShot Intelligent Active Mode Abhilfe schaffen sollen. Ein leichtes Wackeln bleibt zwar, jedoch nicht so stark, wie im Video ohne zugeschalteter Funktion. Im Gegensatz zur höchsten Auflösung des YouTube-Videos kann das Xperia Z5 auch 10 Minuten lang Videos in 4K aufnehmen.

SteadyShot bei zu viel Action überfordert?

Um zu demonstrieren, wozu die Kamera-Software im Xperia Z5 in der Lage ist, zeigt das Video teils eine Gegenüberstellung mit und ohne SteadyShot. Ist das Feature aktiviert, bleiben grobe Ausreißer aus und trotz kleinerer Erschütterungen dürfte das Resultat weniger Seekrankheit beim Zuschauen auslösen.

Gegen Ende des Videos erhöht sich allerdings auch das Schnitttempo, gerade als die Perspektive in die Sicht des Fahrers wechselt, während er Tricks vollführt. Ein großer Unterschied ist bei der hohen Geschwindigkeit kaum noch auszumachen. Es stellt sich die Frage, ob die Software da an ihre Grenzen gelangt oder ob es lediglich der Dramatik des Videos geschuldet ist – schließlich handelt es sich immer noch um einen Werbespot.


Weitere Artikel zum Thema
Tasta­tur­hülle, Wire­less Char­ger und Co: Das ist das Zube­hör zum Galaxy S8
Für das Galaxy S8 ist offenbar eine breite Palette an Zubehör geplant
Offenbar wollen die Leak-Experten die Präsentation des Galaxy S8 selber halten: Nun sind sogar Details und Preise rund um das Zubehör aufgetaucht.
Google Pixel: Blue­tooth-Probleme wurden nicht bei allen Nutzern beho­ben
Peinlich !6Bei einigen Nutzern des Google Pixel und Pixel XL schaltet sich Bluetooth sporadisch ab
Einige Nutzer des Google Pixel sollen Probleme mit Bluetooth-Verbindungen haben. Ein Hotfix von Google hat offenbar nicht bei allen Nutzern gewirkt.
Huawei arbei­tet an komplett rand­lo­sem Smart­phone
1
Weg damit !5Das Huawei P10 verfügt noch über Display-Ränder
Huawei lässt das Xiaomi Mi Mix alt aussehen: Der chinesische Hersteller soll an einem Smartphone arbeiten, das komplett auf Display-Ränder verzichtet.