Sonys 1000X-Kopfhörer unterstützen demnächst Alexa

Den Knopf an den genannten Sony-Kopfhörern könnt ihr künftig Alexa zuweisen
Den Knopf an den genannten Sony-Kopfhörern könnt ihr künftig Alexa zuweisen(© 2019 Sony)

Sonys Kopfhörer der 1000X-Serie bekommen eine neue Freundin: Alexa. Der Hersteller integriert die Sprachassistenz von Amazon bald via Update in die aktuellen Geräte WI-1000X, WH-1000XM2 und WH-1000XM3.

Sony hat das Firmware-Update für Ende Januar 2019 angekündigt. Das Unternehmen schreibt in seiner Pressemitteilung allerdings sicherheitshalber "voraussichtlich". Ein Veröffentlichungszeitpunkt im Laufe der nächsten Wochen ist also noch nicht gesichert, dürfte aber zumindest zeitnah erfolgen.

Einer der besten seiner Klasse

Alexa wird sich nach dem Update via Knopfdruck aktivieren lassen. Ihr könnt der Sprachassistentin dann unter anderem Fragen rund um Musik und News stellen, teilt Sony mit. Weiter ins Detail geht das Unternehmen bislang nicht. Unklar ist daher, wie tief Sony Alexa in das System der Kopfhörer integrieren wird.

Mit dem Update adressiert Sony einen Kritikpunkt, den Marco bereits bei einem älteren Modell ausmachte, dem MDR-1000X. Bisher musstet ihr komplett ohne digitalen Assistenten auskommen, was im Gegensatz zu den Bose QuietComfort 35 II durchaus ein Nachteil war. Davon abgesehen gehören die Sony-Kopfhörer zu den besten Modellen mit Active Noise Cancelling (ANC).

Sony verknüpft immer mehr seiner Geräte mit der Sprachassistenz von Amazon. Bereits im August 2018 kündigte der Hersteller ein Alexa-Update für die Dolby-Atmos-Soundbar HT-ZF9 an. Amazon selbst versprach bereits im Januar 2018, dass das Unternehmen die Integration seiner Sprachassistentin in Smartwatches und Kopfhörer vorantreiben werde. Wie Amazon Alexa auf Kopfhörern funktioniert und wie fix die Einrichtung vonstattengeht, erklärt euch Marco in einem früheren Artikel.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P Smart (2019): So schal­tet ihr Tasten­töne und Tasten­vi­bra­tion aus
Sascha Adermann
Beim Huawei P Smart (2019) könnt ihr die Tastentöne und Tastenvibration deaktivieren
Ihr wollt Tastentöne und -Vibration des Huawei P Smart (2018) ausschalten oder den "Nicht stören"-Modus nach Plan nutzen? Wir erklären, wie es geht.
Huawei P Smart (2019): Kamera einstel­len und tolle Fotos machen
Francis Lido
Die Kamera des Huawei P Smart (2019) ermöglicht tolle Bilder
Die Dualkamera des Huawei P Smart (2019) kann sich sehen lassen, wenn ihr sie richtig einstellen könnt. Wir geben euch Tipps für schöne Fotos.
Huawei P Smart (2019) einrich­ten: Hilfe für die ersten Schritte
Francis Lido
Das Huawei P Smart (2019) bietet eine Gesichtserkennung
Ihr habt euch gerade ein neues Huawei P Smart (2019) gekauft? Wir verraten euch, wie ihr es schnell einrichtet.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.