Sonys nächstes Top-Smartphone soll ohne Kopfhöreranschluss kommen

Das Xperia XZ1 ist womöglich eins von Sonys letzten Smartphone mit Klinke
Das Xperia XZ1 ist womöglich eins von Sonys letzten Smartphone mit Klinke(© 2017 CURVED)

Auch Sony wird sich beim nächsten Topmodell womöglich an Apple sowie einigen Android-Herstellern orientieren – und auf einen Kopfhöreranschluss verzichten. Zumindest hat die amerikanische Zulassungsbehörde FCC offenbar bereits ein derartiges Smartphone unter die Lupe genommen.

XperiaBlog hat in der Datenbank des FCC ein Gerät mit der internen Bezeichnung PY7-21831A entdeckt, das offenbar von Sony stammt. Es handelt sich anscheinend um ein bislang unangekündigtes Gerät mit USB-C-Anschluss – auch für Kopfhörer. Das geht zumindest aus einer kruden Illustration hervor, die keine Klinke erkennen lässt. Hinzu kommt eine Tabelle mit Ausstattungsmerkmalen, die "USB Type C/Audio" gemeinsam aufführt.

5,7-Zoll-Display – mit 4K-OLED?

Weitere Hinweise zur Ausstattung liefert die Behörde nicht, nennt dafür aber bereits die Display-Größe. 5,7 Zoll beträgt demnach die Bildschirmdiagonale. Die Maße sind mit 152,79 x 72,42 mm angegeben. Wie tief das Sony-Smartphone ist, bleibt unerwähnt. Zum Vergleich: Sonys aktuelles Topmodell Xperia XZ1 misst 148 x 73,4 x 7,4 Millimeter. Rückschlüsse auf das Format des Screens lassen sich daraus allerdings noch nicht ziehen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass dieses Smartphone ein 18:9-Display besitzen wird.

Sony hatte erst kürzlich im Rahmen der CES 2018 angekündigt, bald die ersten Smartphones mit 4K-OLED-Bildschirm vorzustellen. Womöglich handelt es sich bei dem unbekannten Smartphone in der FCC-Datenbank um das Xperia XZ Pro, dessen Bildschirmgröße sich ebenfalls auf 5,7 Zoll belaufen soll. Ob das Modell mit 4K-OLED aufwartet, erfahren wir dann vielleicht zum MWC 2018, der am 26. Februar beginnt.


Weitere Artikel zum Thema
Games­com 2018: Diese Acti­vi­sion-Spiele könnt ihr auf der Messe testen
Lars Wertgen
"Call of Duty: Black Ops 4" wird auf der Gamescom spielbar sein
Activision reist in diesem Jahr mit reichlich Gepäck zur Gamescom. Mit dabei ist unter anderem eine spielbare Version von "Call of Duty: Black Ops 4".
Sony verrät: Dann kommt Android 9 Pie auf Xperia-Smart­pho­nes
Lars Wertgen
Sony Xperia Xz2 compact
Sechs Xperia-Smartphones erhalten noch in diesem Jahr Android 9 Pie. Anfang 2019 sollen noch ein paar Nachzügler folgen.
"Fort­nite": Update bringt zwei neue Spielm­odi
Lars Wertgen
In "Fortnite" nehmt ihr es mit Gegner jetzt noch mehr aus der Ferne auf
Epic Games hat für "Fortnite" einen neuen Patch veröffentlicht: Dieser führt unter anderem neue Modi und eine zerstörerische Waffe ein.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.