Bestellhotline: 0800-0210021

Sparfuchs Deutschland? So viel Geld gebt ihr für Handys aus

iPhones 2018
Wie viel geben Deutsche durchschnittlich für ihr Smartphone aus? (© 2019 CURVED )
profile-picture

26.02.21 von

Robert Kägler

Wie viel geben Deutsche für ihr Smartphone aus? Eine Umfrage verrät nun unter anderem, dass der Preis für die Deutschen eine besonders wichtige Rolle spielt. Aber auch einige andere Kriterien sind beim Kauf eines neuen Smartphones den Ergebnissen zufolge entscheidend.

Der Digitalverband Bitkom hat eine Einschätzung des Telekommunikations-Markts in Deutschland durchgeführt und neben einer Umsatz-Berechnung für das laufende Jahr 2021 auch Umfragen durchgeführt, die über die wichtigsten Kriterien der Deutschen beim Smartphone-Kauf aufklären. Der Durchschnittspreis pro Gerät bleibt dabei ungefähr auf dem Niveau von 2020.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Mi 10T Lite mit TW Earbuds Basic 2 Grau Frontansicht 1
Xiaomi Mi 10T Lite + BLAU Allnet XL 7 GB + Xiaomi Mi True Wireless Earbuds Basic 2
  • 7 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 21,6 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
  • EU Roaming (EU-weit kostenlos Surfen & Telefonieren)
mtl./24Monate: 
19,99 €
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop

Deutschland: Durchschnittspreis liegt bei 495 Euro

Den Einschätzungen des Verbands zufolge sollen in Deutschland 2021 voraussichtlich 35 Milliarden Euro durch Smartphones, Apps, mobile Kommunikationsdienste und Funkinfrastruktur umgesetzt werden. Dabei bewegt sich die Branche auf einem ähnlich hohen Niveau wie im Jahr 2020. Smartphones sollen hierbei einen Anteil von circa 10,9 Milliarden Euro einnehmen.

Im Vergleich zum Vorjahr bleibt auch der Durchschnittspreis bei Smartphones stabil: Während 2020 der Preis pro Gerät durchschnittlich bei 494 Euro lag, soll dieser im laufenden Jahr laut den Prognosen um circa einen Euro ansteigen. Für diese Summe bekommt man aktuell Smartphones der oberen Mittelklasse oder teilweise ein leicht abgespecktes Flaggschiff (etwa ein Galaxy S20 FE). Beim Kauf eines neuen Geräts stechen aber auch noch andere Faktoren heraus.

Nicht nur der Preis ist wichtig: Display, Verarbeitungsqualität und Akkulaufzeit

Die Umfrage verrät, dass rund 63 Prozent der Befragten ihr Smartphone in den letzten 12 Monaten gekauft haben, 26 Prozent sogar in den letzten 6 Monaten. Bei der Verkaufsentscheidung spielt der Preis für 88 Prozent eine wichtige Rolle.

Interessant sind aber auch die anderen Kriterien: 91 Prozent achten besonders auf die Verarbeitungsqualität und legen Wert auf ein robustes Display. Auch die Akkulaufzeit ist für 88 Prozent ein ausschlaggebender Faktor beim Smartphone-Kauf. Sogar der 5G-Standard ist für immerhin 63 Prozent der Teilnehmer von Bedeutung.

Auch interessant: Nur ungefähr die Hälfte der knapp 800 Befragten achtet bei der Entscheidung auf die Smartphone-Marke und gerade einmal ein Drittel greift immer zum neuesten Modell auf dem Markt. Zu welcher Käufergruppe zählt ihr euch?

Mi 10T Lite mit TW Earbuds Basic 2 Grau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Mi 10T Lite + BLAU Allnet XL 7 GB + Xiaomi Mi True Wireless Earbuds Basic 2
mtl./24Monate: 
19,99 €
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
P40 Lite mit Watch Fit Grün Frontansicht 1 Deal
Huawei P40 Lite + BLAU Allnet XL 7 GB + Huawei Watch Fit
mtl./24Monate: 
15,99 €
13,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema