Spektakuläres Patent: Google Glass mit Projektor

Her damit !6
Die Datenbrille Google Glass könnte um einen Projektor erweitert werden
Die Datenbrille Google Glass könnte um einen Projektor erweitert werden(© 2014 CURVED)

Erhält Google Glass einen integrierten Projektor? Offenbar plant Google derzeit, seine Datenbrille mit einer weiteren bahnbrechenden Funktion auszustatten. Demnach könnte die neue Version von Google Glass einen Beamer enthalten, der in das Display eingebaut ist.

Das Patent zu der Datenbrille mit Projektor wurde bereits im April 2013 eingereicht, berichtet Techno Buffalo. Der Projektor soll sich an der Seite des Gadgets befinden und dem Beschreibungstext des Patents zufolge hauptsächlich dazu dienen, Informationen mit anderen Menschen teilen zu können.

Zeig mir, was du siehst

Bisher eignet sich Google Glass für eine Vielzahl an Einsatzmgebieten, vor allem aber für die Erfassung von Daten und Bildern aus der näheren Umgebung. Durch die Foto- und Kamerafunktion der Datenbrille ist es einfach, Bildmaterial zu gewinnen – doch um dieses auch anderen Menschen zeigen zu können, sind bisher externe Geräte notwendig.

Das könnte sich ändern, wenn das Patent tatsächlich ein Feature beschreibt, das in zukünftige Versionen von Google Glass integriert werden soll. Problematisch könnte daran zum einen die Größe werden: Denn ein Projektor braucht nicht nur selbst Platz, sondern auch viel Energie. Zum anderen dürften die Entwicklungs- und Produktionskosten für einen solchen Projektor enorm hoch sein – es bleibt die Frage, wie viele Kunden bereit wären, einen Aufpreis zu der ohnehin sehr teuren Datenbrille zu bezahlen.

Weitere Artikel zum Thema
Google Glass ist als Enter­prise Edition für Unter­neh­men zurück
Marco Engelien
Die neue Glass ist für den Einsatz in Lagerhallen und Co. optimiert.
Ist dies das Comeback des Jahres? Google bringt die Google Glass zurück. Diesmal als Enterprise Edition für Unternehmen. Alles Details lest Ihr hier.
Google arbei­tet an einer VR-Brille - und killt Google Glass endgül­tig
Marco Engelien2
Naja !8Cardboard war wohl erst der Anfang von Googles VR-Aktivitäten.
Auch Google soll nun an einer VR-Brille arbeiten. Dafür wird eigens Personal abgeworben. Ein altes Projekt ist dagegen endgültig Geschichte.
Google Glass: So sieht die "Enter­prise Edition" aus
Michael Keller
Die neue Version der Datenbrille Google Glass soll robuster sein
Die zweite Version von Google Glass ist zertifiziert. Die "Enterprise Edition" hat kein grundlegend neues Design, weist aber ein paar Änderungen auf.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.