Spotify: Ein lange vermisstes Feature ist im Anflug

Her damit5
Spotify zeigt Lyrics nun komplett an
Spotify zeigt Lyrics nun komplett an(© 2018 CURVED)

Spotify ist zumindest in Deutschland die unangefochtene Nummer eins unter den Musik-Streaming-Diensten. Ein Feature lässt die Plattform aber nach wie vor vermissen: die Anzeige von kompletten Song-Texten während der Musikwiedergabe. Das ändert sich offenbar nun.

Damit gemeint ist nicht etwa das bereits seit Längerem vorhandene "Behind the Lyrics"-Feature, das euch Texte nur teilweise anzeigt und Hintergrundinformationen zu Songs liefert. Wie Android Police berichtet, spielt Spotify bei ersten Nutzern nun die vollständigen Lyrics aus. Diese Neuerung dürft vor allem all jene erfreuen, die gerne mal mitsingen, ohne die entsprechenden Liedtexte verinnerlicht zu haben.

Spotify: Lyrics für Android und iPhones

Die Aktivierung des Features scheint nicht von der genutzten Spotify-Version abzuhängen. Ein Leser mit der Beta 8.5.46.848 habe Android Police auf die Funktion hingewiesen. Die Redaktion der Webseite sucht das Feature in der gleichen Version aber bislang vergeblich, was für einen serverseitigen Rollout spricht. Auf Twitter berichten jedenfalls bereits viele Nutzer, dass Spotify ihnen endlich vollständige Lyrics anzeigt:

Den Tweets zufolge rollt das neue Spotify-Feature derzeit für verschiedenen Plattformen aus. Die Lyrics tauchen offenbar sowohl auf Android-Geräten als auch auf iPhones auf:

Vermutlich ist es also nur eine Frage der Zeit, bis die Funktion auch euch erreicht hat. Die Installation eines Updates scheint dafür nicht notwendig zu ein. Damit Spotify euch die Lyrics zu einem Lied anzeigt, müsst ihr während der Wiedergabe nach oben wischen. Damit zieht ihr ein Fenster auf, in dem ihr die Songtexte synchron zur Musik mitlesen könnt.

Spotify-Texte nicht für alle Songs

Es gibt allerdings einen Haken: Das Feature steht nicht für alle Lieder zur Verfügung. Unterstützte Songs könnt ihr aber direkt in der entsprechenden Spotify-Playlist identifizieren. Liegt der Text zu einem Lied vor, weist eine "Lyrics"-Plakette unter dem Song-Titel darauf hin. Sie befindet sich direkt rechts neben dem grünen Pfeil, der heruntergeladene Lieder kennzeichnet.

Unklar ist, ob die neue Funktion das anfangs erwähnte "Behind the Lyrics"-Feature ersetzt. Dafür spricht zumindest, dass Spotify für beide Funktionen dieselbe Geste gewählt hat. Schade wäre es schon, da "Behind the Lyrics" mitunter interessante Details zur Bedeutung von Songs offenbart. Doch wenn wir uns entscheiden müssten, würden wir die Anzeige kompletter Song-Texte bevorzugen.


Weitere Artikel zum Thema
Spotify: Bald bestimmt ihr, welche Musik eure Freunde hören
Lars Wertgen
Mit Spotify hört ihr bald wohl gemeinsam Musik, ohne im selben Raum sein zu müssen
Spotify arbeitet derzeit an einem neuen Social-Feature. Künftig könnt ihr auch die Musikwiedergabe von euren Freunden beeinflussen – und umgekehrt.
Spotify unter Android lässt euch noch besser einschla­fen
Francis Lido
Mit Spotify einschlafen: Dank Sleeptimer müsst ihr euch um nichts mehr kümmern
Spotify für Android bietet nun einen Sleeptimer. Er beendet die Musikwiedergabe nach einer von euch eingestellten Zeit automatisch.
Die belieb­tes­ten Apps welt­weit: Habt ihr diese Programme auf dem Handy?
Christoph Lübben
Sehr viele Nutzer haben Spotify und Facebook Messenger auf ihrem Handy installiert
Must-Have-Installationen für alle Smartphone-Besitzer? Eine Liste zeigt die weltweit beliebtesten Apps im 1. Quartal 2019.