Spotify: Spotlight-Feature macht eure Podcasts bunt

Spotify bietet mit Spotlight visuelle Ergänzugen zu Podcasts und Co.
Spotify bietet mit Spotlight visuelle Ergänzugen zu Podcasts und Co.(© 2017 CURVED)

Beim Hören könnt ihr künftig auch etwas sehen: Spotify führt mit "Spotlight" ein Feature ein, dass zu Euren Audio-Inhalten passende visuelle Darstellungen liefert. Auf diese Weise soll Euer Hörerlebnis bei dem Musik-Streaming-Dienst sinnvoll ergänzt werden.

Das Feature gibt es in der App künftig für Podcasts, Hörbücher, Nachrichten und andere Audio-Inhalte, wie Spotify in einer Pressemitteilung bekannt gibt. Wenn ihr etwas hört, werden dank Spotlight passende Elemente wie Bilder, Video und Text angezeigt. Auf diese Weise sollt ihr noch tiefere Einblicke zu euren Lieblings-Künstlern, -Büchern, -Herausgebern und -Playlists erhalten. "Playlists spielen eine wichtige Rolle im Alltag unserer Nutzer, da sie sie näher an die Künstler heranführen, die sie lieben", sagte Courtney William Holt, Chef von Studios und Video, zum Start von Spotlight.

Wie die MTV News vor 15 Jahren

Die Kategorien umfassen Themen wie Sport, Nachrichten Popkultur, Politik und natürlich Musik. Zu den Partnern von Spotify, die Spotlight zum Launch unterstützen, gehören zum Beispiel BuzzFeed News, Cheddar, Crooked Media, Lenny Letter, Gimlet Media, Genius, The Minefield Girl, Refinery29 und Uninterrupted. Außerdem soll die visuelle Untermalung auch in den eigenen Serien des Streaming-Anbieters auftauchen.

Der Chef von Buzzfeed News, Ben Smith, vergleicht das Feature mit den MTV News, die gefühlt schon eine Generation zurücklägen: Spotify und Buzzfeed könnten diese Form der Nachrichtensendung mit Spotlight auf das Jahr 2018 übertragen. Zum Start ist das Feature nur für Nutzer in den USA zugänglich – laut dem Streaming-Anbieter soll es aber "in naher Zukunft" auch in weiteren Regionen zur Verfügung stehen.

Weitere Artikel zum Thema
Spotify- und Apple-Music-Nutzer lässt 90 Prozent der Musik kalt
Francis Lido
Die meisten Spotify-Nutzer wagen keine Experimente
Nutzer von Apple Music und Spotify scheint eines zu verbinden: Was Musik angeht, machen sie lieber keine Experimente.
Mit diesen 9 prak­ti­schen Funk­tio­nen holt ihr noch mehr aus Spotify heraus
Jan Johannsen
Nicht jede der praktischen Funktionen von Spotify ist auf dem Smartphone nutzbar.
Musik und Hörbücher gibt es bei Spotify in Hülle und Fülle und mit diesen praktischen Funktionen habt ihr die Millionen von Titel besser im Griff.
Spotify kürt die besten Songs für und auch gegen den Valen­tins­tag
Guido Karsten1
Spotify liefert 2018 auch gleich die besten Anti-Valentinstag- und Sex-Songs dazu
Der Valentinstag schlägt im Internet wieder hohe Wellen. Spotify präsentiert passende Songs für alle, die ihn feiern oder hassen.