Stärkerer Sensor: iPhone 6 soll 10-MP-Kamera erhalten

Her damit !6
Das iPhone 6 soll austauschbare Linsen bekommen
Das iPhone 6 soll austauschbare Linsen bekommen(© 2014 CURVED)

Beim iPhone 6 will Apple offenbar auf eine bessere Kamera setzen: Jüngsten Gerüchten zufolge werde der Sensor mit 10 Megapixeln auflösen, wie der chinesische Online-Shop Mobile IT168 auf seiner Seite schreibt. Im Vergleich zum iPhone 5s wäre das ein Anstieg von 20 Prozent, was zumindest nominell weniger ist als bei aktuellen Konkurrenzgeräten wie dem Nokia Lumia 1520  – wir haben dieses Megapixel-Monster getestet.

Austauschbare Linsen und mehr Lichtstärke geraten in den Fokus

Schon mit dem iPhone 4s setzte Apple auf eine 8-Megapixel-Kamera in seinen Smartphones. Die Fotoqualität der Modellreihe ist seitdem auf einem konstant hohen Niveau. Mit der nächsten Generation soll sie noch einmal besser werden – das würde aber nicht nur an der Auflösung liegen. Es soll nämlich auch möglich sein, unterschiedliche Linsen der japanischen Firma JSR einzusetzen. Dazu passt, dass Apple vor Kurzem zwei neue Patente für besonders flache austauschbare Kamera-Linsen angemeldet hat.

Ob alles wirklich so kommen wird, erfahren wir voraussichtlich im Mai – dann soll das neue Apple-Smartphone voraussichtlich vorgestellt werden soll.


Weitere Artikel zum Thema
Huaweis EMUI 5.1 erhält GoPro-Schnitt­soft­ware Quik
Michael Keller
Über die Gallerie des Huawei P10 gelangt Ihr zur Quik-App
Huawei und GoPro haben auf dem MWC 2017 eine Kooperation verkündet: Die Videoschnitt-App Quik soll fester Teil von EMUI 5.1 sein – auf dem Huawei P10.
Lenovo Moto G5 und G5 Plus im Test: das Hands-on [mit Video]
Stefanie Enge
Her damit !12Das Moto G5 (links) und das Moto G5 Plus (rechts) im Hands-on
Lenovo hat auf dem MWC in Barcelona die neuen Moto-Smartphones G5 und G5 Plus vorgestellt. Unseren Ersteindruck lest Ihr im Hands-on.
Oppo stellt fünf­fa­chen "verlust­freien Zoom" für Smart­pho­nes-Kame­ras vor
2
Her damit !9So möchte Oppo das Platzproblem des Teleobjektivs lösen
Linsen neu verbaut: Auf dem MWC 2017 hat Oppo eine Dual-Kamera präsentiert, die einen "verlustfreien Zoom" mit fünffacher Vergrößerung erlauben soll.