Star Wars 7: So heißen die Charaktere im ersten Trailer

Her damit !8
Die Namen der Charaktere werden durch Sammelkarten-Mockups enthüllt
Die Namen der Charaktere werden durch Sammelkarten-Mockups enthüllt(© 2014 Entertainment Weekly)

Zurück zu den Wurzeln – auch beim Marketing: Der Regisseur J.J. Abrams hat in Kooperation mit Lucasfilm die Namen einiger Charaktere aus Star Wars 7"The Force Awakens" verraten. Dazu hat er Bilder von klassischen Sammelkarten als Grundlage benutzt.

Die Mockups der Sammelkarten hat J.J Abrams exklusiv dem Magazin Entertainment Weekly zukommen lassen. Dabei dienten offenbar klassische Karten als Grundlage, die 1977 zum ersten Star Wars-Film "A New Hope" herausgebracht worden waren. Die Karten enthüllen die Namen der im ersten Trailer auftauchenden Figuren – es ist davon auszugehen, dass mit dem nächsten Trailer auch weitere "Sammelkarten" erscheinen.

Der mysteriöse Sith heißt Kylo Ren

Die Sammelkarte mit der Nummer 11 zeigt den "Ball-Droid" aus dem Star Wars-Trailer, der vermutlich einen R2D2-ähnlichen Part in dem Film einnimmt. Sein Name lautet BB-8. Der Charakter, der im Trailer in der Kanzel des X-Wing zu sehen ist, ziert die Sammelkarte Nummer 53 und heißt Poe Dameron. Kylo Ren (#67) zückt das vieldiskutierte neue Lichtschwert mit Parierstange, während Rey (#74) auf einem "Speeder" durch die Wüste heizt.

Die Person, die in einer Sturmtruppen-Uniform zu Beginn des Trailers zu sehen ist, heißt Finn (#76). Auch die Raumschiffe werden durch eigene Karten gewürdigt: So gibt es natürlich den Millennium-Falken (#96) und X-Wings in Formation (#88). Die letzte Karte zum ersten Trailer zeigt Sturmtruppen, die sich für eine Schlacht rüsten (#81).


Weitere Artikel zum Thema
"Apex Legends" – Battle Pass zu Season 1: Diese Beloh­nun­gen erwar­ten euch
Francis Lido
"Apex Legends": Der Battle Pass zu Season 1 hält neue Skins für euch bereit
Der Battle Pass zu Season 1 von "Apex Legends" lässt euch diverse Inhalte freispielen. Unser Ratgeber verrät euch, ob sich der Kauf lohnt.
Google Stadia: So schnell muss euer Inter­net für Spiele-Stre­a­ming sein
Francis Lido
Google Stadia: Der offizielle Controller ist Voraussetzung für das Spielen über Chromecast
Welche Internet-Geschwindigkeit benötigt ihr für Google Stadia? Der Chef des Spiele-Streaming-Dienstes hat es verraten.
Apple: Spei­cher-Upgrade bei MacBook und Co. ab sofort güns­ti­ger
Lars Wertgen
Euer MacBook Pro könnt ihr künftig günstiger als bisher mit neuem Speicher ausstatten
Wer Apple-Produkte kauft, muss in der Regel reichlich Geld in die Hand nehmen. Für MacBook und Co. hat der Hersteller nun aber die Preise gesenkt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.