Star Wars Episode VII: Erstes Video vom Set geleakt?

Supergeil !10
Schick gemacht, aber leider nur ein Star-Wars-Fan-Clip
Schick gemacht, aber leider nur ein Star-Wars-Fan-Clip(© 2014 Youtube/Frank Wunderlich)

Ein Shuttle des Imperiums, flankiert von zwei TIE Fightern, setzt zur Landung auf einem Flughafen namens Starport an. Was aussieht, als würden hier gerade die Requisiten für Star Wars Episode VII verladen werden, entpuppt sich schnell als ein Fake. 

Als Star Wars-Fan habe ich mich schon gefreut, einen ersten Blick auf ein Set oder Requisiten vom kommenden Star Wars-Film zu werfen. Aber bei dem kurzen Film vom YouTube-Nutzer Frank Wunderlich handelt es sich um ein Fake, der allerdings mit viel Liebe zum Detail hergestellt wurde.

Bekannte Raumschiffe wie ein imperialer Shuttle, TIE Figther, Sternenzerstörer und sogar AT-AT und dessen kleinerer Ableger – der AT-ST – laufen über das Landefeld eines dem Fraport sehr ähnlich aussehenden Flughafens. Fake hin oder her, das Video macht auf jeden Fall Lust auf mehr Star Wars und verkürzt sicher etwas die Wartezeit bis Ende 2015 endlich Episode VII erscheint.

Es stellt sich jetzt nur die Frage: Ist Frank Wunderlich ein Star Wars-Fan oder ein CGI-Spezialist oder wurde der Film von der Marketing-Abteilung vom Frankfurter Flughafen in Auftrag gegeben? Was meint Ihr?


Weitere Artikel zum Thema
"The Punis­her” ballert ab Mitte Novem­ber auf Netflix
Christoph Lübben
Der Punisher Frank Castle mit Totenkopf-Shirt
Der Startschuss fällt im November: Nun ist das Datum bekannt, ab dem "The Punisher" auf Netflix zu sehen sein wird. Es gibt zudem einen neuen Trailer.
Google Daydream View (2017) im Test: virtu­elle Reali­tät, realer Komfort
Marco Engelien1
Daydream View besteht aus Brille und Controller.
Neue Linsen sollen in Googles neuer Daydream View für größere Blickwinkel und schärfere Bilder sorgen. Dafür kostet sie mehr Geld. Zurecht? Der Test.
Nintendo Switch: Update lässt Euch Clips aufneh­men und Profile über­tra­gen
Francis Lido
Das System-Update 4.0 bringt neue Funktionen für die Switch
Die Nintendo Switch erhält neue Features: Ein neues Update ermöglicht die Übertragung von Spielständen, die Aufnahme von Clips und mehr.