Star Wars – Rogue One: Der finale Trailer ist da

Der Winter naht und damit auch der Star Wars-Film "Rogue One: A Star Wars Story". Nun, etwa zwei Monate vor dem Kino-Start der ersten Auskopplung abseits der Saga um Luke, Vader, Leia, Han Solo, Chewie und Co., haben die Macher den finalen Trailer zum Film-Ereignis veröffentlicht.

Was wird das wieder für ein Winter: Kaltes Wetter, dunkle Straßen, leuchtende Weihnachtsmärkte, die Vorfreude auf die Festtage und der neue Star Wars-Film "Rogue One". Wer ein Fan des Universums ist, wird die Vorfreude nachvollziehen können und womöglich gar nicht in den Trailer reinschauen wollen. Wer es doch macht, bekommt bereits einige spektakuläre Bilder aus dem neuen Film zu sehen.

Mads Mikkelsen

Sturmtruppen, AT-AT-Kampfläufer, ein kurzer Blick auf Darth Vader, Explosionen und Raumschiffe – der finale Trailer hat einiges an Action zu bieten und verrät auch schon das eine oder andere Detail zur Story. Wer sich vor dem Kinobesuch nicht spoilern lassen möchte, sollte nun besser aufhören zu lesen. Der Film startet am 15. Dezember in die Kinos.

Der dänische Schauspieler Mads Mikkelsen (auch bekannt als Le Chiffre in "James Bond: Casino Royale" oder Hannibal Lecter in der Serie "Hannibal") mimt in Rogue One den Vater der Rebellin Jyn. Im Trailer bekommen wir ihn erstmals in dieser Rolle zu sehen und erfahren auch, dass Jyns Vater offenbar maßgeblich am Bau des Todessterns beteiligt war.


Weitere Artikel zum Thema
Sphero stellt Smart­phone-gesteu­er­ten Light­ning McQueen aus "Cars" vor
Guido Karsten
Lightning McQueen YouTube Sphero
Auf BB-8 folgt Lightning McQueen: Der Spielzeughersteller Sphero bietet den roten Sportwagen aus den "Cars"-Filmen nun als ferngesteuertes Auto an.
Sony Xperia X und X Compact erhal­ten keine Nach­fol­ger
Guido Karsten2
Das Xperia X gehört bei Sony zur sogenannten "Premium Standard"-Klasse
Sony will nur noch Flaggschiff- und Mittelklasse-Smartphones bauen: Das Xperia X und das Xperia X Compact erhalten daher wohl keine Nachfolger.
OnePlus 5: Herstel­ler bestä­tigt Chip­satz und verspricht bessere Perfor­mance
Guido Karsten7
Her damit !10Zum Design des OnePlus 5 gibt es noch keine offiziellen Informationen vom Hersteller
OnePlus leakt sein eigenes OnePlus 5: Recht überraschend verriet der Hersteller nun, welcher Prozessor im neuen High-End-Smartphone arbeiten wird.