Stellt Apple auf der WWDC ein günstiges iPhone 5s vor?

Weg damit !69
Bekommt das iPhone 5s noch vor der Enthüllung des iPhone 6 ein neues Modell?
Bekommt das iPhone 5s noch vor der Enthüllung des iPhone 6 ein neues Modell?(© 2014 CURVED)

Nun soll Apple unverhofft doch noch ein neues iPhone auf der WWDC 2014 enthüllen – allerdings nicht das iPhone 6, sondern ein iPhone 5s mit 8 GB. Das meint zumindest der renommierte Analyst Ming-Chi Kuo, der auch eine weitere Hardware-Präsentation für Apples hauseigene Entwickler-Konferenz vorhersagt: einen günstigeren iMac.

Der in Apples Zuliefererkreisen gut vernetzte Kuo kann auf einige treffsichere und viel beachtete Prognosen zu den Plänen in Cupertino zurückblicken und genießt einen entsprechend guten Ruf. Allerdings folgte Kuos Einschätzung, die bei AppleInsider veröffentlicht wurde, prompt die Antwort eines nicht minder namhafter Insiders: Jim Dalrymple von The Loop kommentierte Kuos Thesen in seinem typischen Stil mit einem kurzen, eindeutigen "Nope." Wer von beiden nun Recht hat, wird sich am 2. Juni zeigen, wenn Apple ab 19 Uhr Mitteleuropäischer Zeit die Eröffnungs-Keynote der WWDC 2014 via Live-Stream in die Welt sendet.

Warum auch schon jetzt?

Es erscheint nicht unbedingt naheliegend, dass Apple nur wenige Wochen vor dem erwarteten iPhone 6-Release eine neue Variante von dessen Vorgängermodell präsentiert. Das bedeutet aber nicht, dass Kuos Vorhersage gänzlich falsch sein muss. Apple hat bereits das iPhone 4 und zuletzt das iPhone 5c nachträglich in günstigeren 8-GB-Speichervarianten auf den Markt gebracht, um seine Smartphone-Produktpalette am unteren Ende zu erweitern. So ist es durchaus denkbar, dass das iPhone 5s auch neben dem iPhone 6 noch in Apples Angebot bleibt – und dann womöglich mit 8 GB Flash-Speicher.

Weitere Artikel zum Thema
iOS 10.3.1 ist da und bringt Bugfi­xes und erhöhte Sicher­heit
Michael Keller
Her damit !5iOS 10.3 unterstützt auch 32-Bit-Geräte wie das iPhone 5
Apple hat iOS 10.3.1 für alle kompatiblen Geräte veröffentlicht. Mit dem kleinen Update sollen in erster Linie Bugs von iOS 10.3 ausgeräumt werden.
iPhone-Nutzer wech­seln angeb­lich immer selte­ner das Modell
Guido Karsten
Über die Nachfolger des iPhone XR und des iPhone XS ist noch nicht viel bekannt
Nur wenige iPhone-Besitzer wechseln noch jährlich oder alle zwei Jahre ihr Smartphone. Ein Analyst erwartet, dass sich das auch 2019 nicht ändert.
iOS 12: Diese iPhone-Modelle könn­ten das Update erhal­ten
Christoph Lübben
Unfassbar !13Das iPhone 5s soll selbst das Update auf iOS 12 noch erhalten
Fünf Jahre alt und trotzdem kommt die Aktualisierung? Technisch ist das Update auf iOS 12 wohl selbst auf einem iPhone 5s möglich.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.